netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

15.4.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ausstellung über Bibliotheks(t)räume

Ausstellung über Bibliotheks(t)räume

In der Hochschulbibliothek des Fachbereichs Gestaltung der Fachhochschule (FH) Bielefeld wurde heute die Ausstellung „Bibliotheks[t]räume“ eröffnet. 12 Raumkonzepte für den Lesesaal, die Gruppenarbeitsräume und den Innenhof der neu entstehenden Hochschulbibliothek am Campus Bielefeld werden präsentiert. [via Bielefeld Direkt]

31.8.2010
von jplie
1 Kommentar

Zugige Ecke bereinigt

Die Augsburger Zeitung berichtet von einer zugigen Zeitungsleseecke, die jetzt im Handstreich bereinigt wurde. Das kommt bei modernen Bibliotheksbauten öfter vor, dass Bereiche optisch offen vom Architekten konzipiert werden, dann aber zugig sind wie nichts!

1.6.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für „völlig neues Leseerlebnis“

„völlig neues Leseerlebnis“

Mit diesen Worten wirbt der Spiegel für seine iPad-Applikation zum Spiegellesen. Mal abgesehen davon, dass es mir ziemlich hirnrissig vorkommt, dass die elektronische Ausgabe teurer ist als die Druckausgabe (3,99 statt 3,80 Euro), ist sie offensichtlich auch nicht für das … Weiterlesen

5.9.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Brainstorming für Traumbibliothek

Brainstorming für Traumbibliothek

In Potsdam hat die Landes- und Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Stadtjugendring die Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter zu einer Umfrage „Deine Traumbibliothek“ aufgerufen. 300 antworteten und stellten sich die Kinderbibliothek vor allem als Aufenthaltsort und Treffpunkt vor, wie aus … Weiterlesen

3.8.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Auseinandersetzung um Planung des UB-Umbaus in Freiburg i. Br.

Auseinandersetzung um Planung des UB-Umbaus in Freiburg i. Br.

Die neue Freiburger Unibibliothek wird ein modernes Gebäude aus Glas und Aluminium. Doch genau darüber gibt es Streit – Kritikern wirkt das vom Basler Architekten Heinrich Degelo entworfene Gebäude aus Glas und Aluminium aufgeregt, schrill und nervös. Doch urteilen Sie … Weiterlesen

4.7.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Schüler gestalten ihre Bibliothek mit

Schüler gestalten ihre Bibliothek mit

Im Rahmen der Berufsorientierung gestalteten 14 Schülerinnen und Schüler ihre Schulbibliothek in Zusammenarbeit mit einer Innenarchitektin neu. Die Grund- und Hauptschule Ahorn in Eubigheim hat damit eine neu eingerichtete Schulbibliothek, die am Sonntag beim Schulfest eingeweiht wird. Der Artikel in … Weiterlesen

26.3.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Weg vom Bauprinzip der Gleichförmigkeit

Weg vom Bauprinzip der Gleichförmigkeit

Der Schularchitekt Peter Hübner kritisierte die Gestaltung von Schulen als Anstalten. Beim Münsteraner Konvent „Der dritte Pädagoge“ forderte der Architekt, Bibliotheken in die Schulen zu bauen und sagt „Jede Schule ist so gut wie ihre Bibliothek“. [via taz]

4.3.2009
von jplie
3 Kommentare

Wunderschöne Zusammenstellung von Bibliotheksressourcen auf netvibes

Die „Virtuelle Genderbibliothek“, die mit Hilfe von netvibes gestaltet wurde, ist wirklich wunderschön geworden und kann als Beispiel dienen, was mit diesem Tool so alles möglich ist. Das einzige, was ich zu mäkeln hätte, sind die etwas zu dunkel geratenen … Weiterlesen

10.12.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bau wie ein aufgeschlagenes Buch, Obergeschoss als drehender CD-Stapel

Bau wie ein aufgeschlagenes Buch, Obergeschoss als drehender CD-Stapel

Für die geplante Mediothek im Diepholzer Schulzentrum wurden Baupläne vorgestellt. Der favorisierte Entwurf sieht wie ein aufgeklapptes Buch aus. 2010 soll der Bau fertig gestellt sein. [via Diepholzer Kreisblatt]

20.5.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ausstattung einer Mediothek: Nichts von der Stange

Ausstattung einer Mediothek: Nichts von der Stange

Die Rheinische Post bringt einen Artikel über die beiden Ausstatter der neuen Krefelder Mediothek, dazu noch eine Bilderstrecke, so dass man sich einen guten Eindruck verschaffen kann!

12.11.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Noch ist Zeit!

Noch ist Zeit!

Akademie.de – die im nächsten Jahr auch schon 10 Jahre alt werden – gibt eine Anleitung, wie man auf der Homepage Adventskalender bastelt. Da wäre doch einiges möglich, oder? Zumal, wenn es so multimediamäÃ?ig aufbereitet werden kann, wie es in … Weiterlesen