netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

20.3.2009
von jplie
2 Kommentare

Giftschrank und Ausleihtheke

Was fällt Leuten so ein, wenn sie an Bibliotheken denken? Zwei Belege dafür, dass es gräßliche Dinge sein können, aus der heutigen Presse: In einer Besprechung eines jener unsäglichen Bücher von französischen Intellektuellen, die es fertigbringen, eine These so auf … Weiterlesen

15.2.2008
von Christian Spließ
4 Kommentare

Der Netbib-Podcast – Ausgabe 54

Die Themenübersicht Feedback Eineinhalb Wochen ohne Podcast sind natürlich schwer zu ertragen. Aber dafür gibts ja auch seit neuestem ein Format mehr: Der Netbib-Podcast als Ogg-Vorbis-Datei. Eine Alternative zum MP3-Format, hat sich allerdings in der Industrie nicht so durchgesetzt, die … Weiterlesen

13.12.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bibliothèque Nationale hat „l’enfer“ geöffnet

Bibliothèque Nationale hat „l’enfer“ geöffnet

„L’enfer“, die Hölle, lautet im Französischen das, was man im Deutschen den „Giftschrank“ nennt. Die Französische Nationalbibliothek zeigt nun pornografische Darstellungen daraus in einer Ausstellung. [via heute]

12.10.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Nur für den Dienstgebrauch

Nur für den Dienstgebrauch

Unter dem etwas reisserischen Titel Verbotene Bücher: Wohin mit einer ganzen Kiste Hitler? schildert FAZ.NET recht launig den Umgang mit „Giftschränken“ bzw. dem Remota-Beständen deutscher Bibliotheken… Sie waren weggesperrt. Benutzer konnten sie nicht lesen oder nur, wenn sie einen â??wissenschaftlichen … Weiterlesen