netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

21.9.2012
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Goobi ist Verein!

Goobi ist Verein!

Im Interesse eines verbesserten Rechts- und Investitionsschutzes sowie einer höheren Organisationskraft der Anwendergemeinschaft haben 12 Bibliotheken und Unternehmen aus Deutschland und Österreich am 17. September 2012 in Dresden den Verein „Goobi. Digitalisieren im Verein“ gegründet. Goobi ist eine quelloffene Digitalsierungssoftware. … Weiterlesen

27.8.2012
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Goobi-Anwendertreffen in Dresden

Goobi-Anwendertreffen in Dresden

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie herzlich zum nächsten Goobi-Anwendertreffen am 17./18.9.2012 nach Dresden einladen.. Goobi ist eine quelloffene und lizenzkostenfreie Software, die von zahlreichen Kultureinrichtungen, darunter vier großen Staats- und Landesbibliotheken, für die Digitalisierung eingesetzt wird. Gemeinsames … Weiterlesen

19.4.2011
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Vier Staatsbibliotheken – ein Ziel

Vier Staatsbibliotheken – ein Ziel

Schönen Dank an Dr. Achim Bonte, der uns auf eine lobenswerte Kooperation bei der Nutzung  der quellcodeoffenen Digitalsierungssoftware Goobi aufmerksam machte: Wichtigste Grundlage ist eine Vereinbarung, die ein nachhaltiges Release Management garantiert. Veröffentlichung, Pflege und Entwicklung des Goobi-Quellcode werden über … Weiterlesen

22.12.2009
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

Goobi ist online

Mit einen für deutsche bibliothekarische Verhältnisse erfrischend freundlichem Webauftritt ist Goobi an den Start gegangen Mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) entwickeln die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen und die SLUB seit einiger Zeit die quelloffene Softwaresuite „Goobi“ zur Produktion … Weiterlesen