netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

29.9.2007
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Warum die Duisburger Bibliothek nicht über eine BCID böse sein wird

Warum die Duisburger Bibliothek nicht über eine BCID böse sein wird

Nachdem den Duisburger Bookcrossern beschieden wurde, keine Bookcrossing-Bücher dort freizulassen – die Internetplätze sind, anders als die Garderobe, schon hinter den Sicherheitsschranken – wird die Bücherei jetzt wenigstens ein Exemplar aus ihrem Bestand mit einer BCID versehen erhalten. Denn aris1 … Weiterlesen

21.12.2005
von jplie
Kommentare deaktiviert für Hellas goes Elsevier

Hellas goes Elsevier

Das griechische Bibliothekenkonsortium HEAL Link (Hellenic Academic Libraries Link) hat einen dreijährigen Vertrag mit dem eJournal-Provider Elsefünf, nein: Elsevier geschlossen, meldet Presseportal.ch. Im Vordergrund stehen die Nutzung von Scopus und elektronischen Volltexten.