netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

30.11.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Blick in den Abgrund ohne Rettungsschirm

Blick in den Abgrund ohne Rettungsschirm

Die Zeit meldet, dass in Wuppertal das Theater geschlossen wird. Das Motto des OBs in seinem Haushaltssicherungskonzept ist „Sparen, um zu gestalten“ und die Zeit schlägt vor, es durch „Abschaffen, um zu gestalten“ zu ersetzen.

21.11.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Eins, zwei, drei, wir wollen unsere Bücherei“

„Eins, zwei, drei, wir wollen unsere Bücherei“

Früher Protest regte sich gegen für 2015 geplante Schließung einer kombinierten Schul- und Stadtteilbibliothek. Dreihundert Leser/innen protestierten öffentlich („Fünf, sechs, sieben, acht. Warum wird sie zugemacht?”“) gegen die Sparpläne in Bochum-Gerthe. Auch Künstlerinnen beteiligten sich an der Aktion. Politiker sind … Weiterlesen

20.11.2006
von jplie
Kommentare deaktiviert für Drehen an der Gebührenschraube

Drehen an der Gebührenschraube

In Aachen sollen die Bibliotheksgebühren ihren Teil an der Haushaltskonsolidierung beitragen, melden die Aachener Nachrichten. Die Gebühren sollen um ein Drittel steigen, immerhin denken manche Gemeinderatfraktionen daran, dass dies nicht die Lesefreude mindern sollte. Kinder und Jugendliche sind von den … Weiterlesen