netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

7.6.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Haltung in der Bewegung

Haltung in der Bewegung

#Bibliothek braucht keine Social-Media-Agentur, sondern muss ihr Kollegium social denken. Auszug Festrede #bibtag17 https://t.co/5XnZezeTpr — Heike (@hsuett) June 7, 2017 Haltung in der Bewegung: Die Rolle der Bibliotheken im digitalen, demografischen und politischen Wandel – Festrede von Christiane Frohmann zum

15.11.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für TV-H mit neuer Entgeltordnung

TV-H mit neuer Entgeltordnung

Wer nach einer Stelle im Bibliotheksbereich sucht: Das Wissenschaftliche Bibliothekswesen des Landes Hessen bietet Vorteile! Vgl. die „Aktuelles“-Meldung der BIB-Kommission für Eingruppierung und Besoldung (KEB)! „die uralten Kriterien wie Bestands- und Ausleihzahlen oder Leitungsfunktionen abgeschafft,“

1.7.2013
von jplie
4 Kommentare

Zu geringe Wahlbeteiligung beim ersten Kasseler Bürgerentscheid

Nur 16 % der Wahlberechtigten stimmten über die Zukunft von drei Stadtteilbibliotheken ab. Die Stadtteilbibliotheken in Bad Wilhelmshöhe, Kirchditmold und Fasanenhof stehen wegen der Teilnahme der Stadt am kommunalen Rettungsschirm des Landes auf der Streichliste. [via Main-Netz] Von jenen, die … Weiterlesen

1.4.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bibliothekssterben in Hessen

Bibliothekssterben in Hessen

“ In Hessen musste seit 1999 mehr als jede zehnte Bibliothek schließen.“ Eine höhere Zahl, als man eigentlich denken würde. Darunter seien 52 kommunale Bibliotheken gewesen. Allerdings wird ein Teil dieser Schließungen auch als Konsolidierungsmaßnahme und damit nicht als Verschlechterung … Weiterlesen

31.10.2012
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Geklaute Bücher suchen ihre Besitzer

Geklaute Bücher suchen ihre Besitzer

Besser gesagt sucht die Polizei Hessen die Besitzer: Vermißt jemand die von der Polizei Hessen gelisteten Bücher? Trotz aller Bemühungen konnten mehr als 3000 Bücher bislang nicht zugeordnet werden. Diese Bücher wurden in einer Liste katalogisiert und werden hier veröffentlicht. … Weiterlesen

4.11.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Umstrittene Neuregelung der Sonntagsarbeit in Hessen in Kraft getreten

Umstrittene Neuregelung der Sonntagsarbeit in Hessen in Kraft getreten

Mitarbeiter von Callcentern, Versandhandelsfirmen, Immobilienmakler, Bibliotheken oder auch Videotheken dürfen künftig in begrenztem Umfang auch sonntags arbeiten. Bis zu sechs Stunden dürfen Bibliotheken und Videotheken sonntags öffnen, nicht jedoch an kirchlichen und staatlichen Feiertagen. [via Frankfurter Rundschau]  

19.8.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Hessisches Workshop-Projekt „Fit für die Zukunft“

Hessisches Workshop-Projekt „Fit für die Zukunft“

Von den teilnehmenden Bibliotheken soll eine eigene Bibliothekskonzeption erarbeitet werden. Die Stadtbücherei Geisenheim gehört mit weiteren zwölf Teilnehmern zum Projekt, das anhand von statistischem Datenmaterial vor Ort ausgerichtet werden soll. Das Hessische Tagblatt berichtet.

1.9.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Onleihe-Verbund in Hessen startet Ende Oktober

Onleihe-Verbund in Hessen startet Ende Oktober

Vertreter/innen von 17 hessischen Bibliotheken haben gestern einen Kooperationsvertrag für die Ausleihe digitaler Medien geschlossen. Nette Aussage im Artikel der HNA.de: „Denn auch in den virtuellen Bibliotheken des Internets gilt: Eine Lizenz für ein Buch, eine Zeitung oder ein Spiel … Weiterlesen

31.8.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Geld ist genug da“

„Geld ist genug da“

Die hessische Partei „Die Linke“ zieht in einen „heißen Herbst“: Die Linke setzt sich für kostenlose Bildung von der Krippe bis zur Erwachsenenbildung ein. Deshalb solle keine kulturelle Einrichtung geschlossen werden. Konsequenterweise wendet man sich auch gegen die Aufnahme eines … Weiterlesen

19.5.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Wissen teilen – Verteiltes Wissen“

„Wissen teilen – Verteiltes Wissen“

Vor über einer Woche fand der Hessische Bibliothekstag 2010 in Gießen statt. Der Gießener Anzeiger berichtet von der Veranstaltung, auf den Seiten des DBV Landesverbandes Hessen sind die Themen und Vorträge – auch früherer Bibliothekstage – dokumentiert. Einer der beiden … Weiterlesen

11.5.2010
von jplie
1 Kommentar

Hessischer Bibliothekspreis für Bibliotheksnetzwerk

Am Montag wurde auf dem hessischen Bibliothekstag der Hessische Bibliothekspreis für das Netzwerk „IMeNS“ verliehen. Ihm sind mittlerweile 53 Schul- und Gemeindebibliotheken des Lahn-Dill-Kreises angeschlossen und es leiste – so ein Laudator – „qualitätsvolle Versorgung mit Medien“. [via Giessener Allgemeine] … Weiterlesen

28.1.2010
von jplie
2 Kommentare

In Hessen Sonntagsöffnung für Videotheken, Bibliotheken und Autowaschanlagen möglich

Durch Gesetzesänderung wurde die Möglichkeit der Sonntagsöffnung geschaffen. Gleichzeitig wurde ein Entwurf für ein hessisches Bibliotheksgesetz eingebracht. Der Hessische Rundfunk meldete die Reform der Öffnungszeiten durch den Hessischen Landtag. Laut Wiesbaden Eins wurde ein Gesetzentwurf für die über 800 hessischen … Weiterlesen

26.1.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Was leisten die Büchereien?

Was leisten die Büchereien?

Ein Interview mit dem dbv-Landesvorsitzenden in Hessen. Die Frankfurter Rundschau bringt ein Interview mit Aloys Lenz, MdL über die Finanzierung Öffentlicher Bibliotheken sowie zu einem Bibliotheksgesetz. Die Überschrift des Interviews lautet: „Es ist schon zum Verzweifeln“ …

22.9.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Sonntagsöffnungsdiskussion in Hessen beginnt

Sonntagsöffnungsdiskussion in Hessen beginnt

Im Hessischen Landtag gibt es einen Vorstoß, dass öffentliche Bibliotheken und Videotheken künftig auch sonntags von 13 Uhr an öffnen können. Bei den Bibliotheken ist es vor allem – eine Personalfrage. Der Hessische Bibliotheksverband begrüßt indes die geplante Sonntagsregelung. [via … Weiterlesen

25.3.2009
von jplie
1 Kommentar

Bericht über hessischen Schulbibliothekstag

Auf der Tagung wurde die Bedeutung von gut organisierten und ausgestatteten Bibliotheken innerhalb von Schulen betont und Konzepte zur Förderung des Medienbewusstseins bei Schülern vorgestellt. Rund 380 Teilnehmer/innen waren gekommen. [via Main-Taunus-Kurier, Dank an SD für den Hinweis] Highlight war … Weiterlesen

8.1.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Viele Bewerber für den Titel „“Schulbibliothek des Jahres 2009“

Viele Bewerber für den Titel „“Schulbibliothek des Jahres 2009“

Bildungsklick.de meldet den Zwischenstand der Bewerbungen der Ausschreibung zur „Schulbibliothek des Jahres 2009“: Bis jetzt haben sich 45 Bibliotheken beworben und In nahezu allen Präsentationen wird deutlich, dass unter oft ungünstigen räumlichen und finan­ziellen Bedingungen, mit überwiegend ehrenamtlichem Engagement von … Weiterlesen

22.10.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ausschreibung Preis (hessische) Schulbibliothek des Jahres 2009

Ausschreibung Preis (hessische) Schulbibliothek des Jahres 2009

Die LAG Schulbibliothek in Hessen sucht die hessische Schulbibliothek des Jahres 2009 und winkt mit einem Preisgeld von 1.000 â?¬. Schriftliche Bewerbungen sind nicht mehr gefragt, zulässig sind nur noch die Formate .htm (Webseite), .ppf (Powerpoint) und .mp4 (Videopodcast). [via … Weiterlesen

5.5.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für 17. Hessischer Bibliothekstag in FM

17. Hessischer Bibliothekstag in FM

Heute findet der 17. Hessische Bibliothekstag unter dem Motto „Exzellenz für Eliten und Bildung für alle?“ in der Frankfurter Zentralbibliothek statt. Die Frankfurter Rundschau bringt einen ausführlichen Artikel darüber, bringt noch ein Feature dazu, welches vor allem auf einem Interview … Weiterlesen

18.1.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Wahlprüfsteine“ für die Landtagswahl in Hessen

„Wahlprüfsteine“ für die Landtagswahl in Hessen

Die BIB-Landesgruppe Hessen hat an die Parteien im Bundesland Wahlprüfsteine zum Themenkomplex Bibliotheken verschickt. Die Antworten der Parteien sind jetzt auf den Seiten der Landesgruppe als PDF-Dateien einzusehen.