netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

14.3.2012
von jplie
5 Kommentare

Steile Thesen von vier Kulturexperten zum Kultursektor

„4000 Bibliotheken statt 8200 – wäre das die Apokalypse?“ Natürlich müssten die Mittel an die verbleibenden Institutionen umverteilt werden, so referiert das Hamburger Abendblatt die Ideen der Autoren eines Buches zum „Kulturinfarkt“. Das siebziger Jahre-Konzept einer „Kultur für alle“ (im Bibliothekswesen … Weiterlesen

18.1.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Afrika: Der Kontinent ist keine geschichtslose Masse

Afrika: Der Kontinent ist keine geschichtslose Masse

Der Stern berichtet über die Vergangenheit Malis – einem im 16. Jahrhundert blühenden Reich, das Handels-Knotenpunkt war und eine Universität besaÃ?. Das Schrifttum hat überlebt und wird nun in 21 Bibliotheken aufbewahrt und restauriert.