netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

4.12.2009
von jplie
2 Kommentare

eBooks im Universitätsbetrieb

ebook news berichten von einem mehrjährigen Feldversuch in GB zum Einsatz von eBooks in Hochschulen und referieren die Ergebnisse über die Nutzung. Beispielsweise dass eBooks ähnlich wie Webseiten genutzt werden: Überflogen, ob relevantes dabei ist. Reale Bücher würden anders gelesen … Weiterlesen

16.11.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ordentlicher Zuwachs: 140.000 Bände

Ordentlicher Zuwachs: 140.000 Bände

Die Diözesan- und Dom-Bibliothek hat von einer Ordenshochschule einen Bestand als Dauerleihgabe übernommen, vor allem vor allem Literatur zur mittelalterlichen scholastischen Theologie, sehr seltene Frühdrucke sowie alte Handschriften. [via Kölnische Rundschau]

7.9.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Die lernende Bibliothek“ in Chur

„Die lernende Bibliothek“ in Chur

Gestern begann die vierte Dreiländertagung Die lernende Bibiliothek an der HTWK Chur in der Schweiz. Die Konferenz behandelt das Thema „Wissensklau, Unvermögen oder Paradigmenwechsel? : Aktuelle Herausforderungen für die Bibliothek und ihre Partner im Prozess des wissenschaftlichen Arbeitens“. Hans-Dieter Zimmermann … Weiterlesen

19.11.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für open access: Hochschulen müssen noch viel Ã?berzeugungsarbeit leisten

open access: Hochschulen müssen noch viel Ã?berzeugungsarbeit leisten

do.it.online weist auf eine Studie hin, nach der sich freie Inhalte, seien es open source oder open access, durchaus mit Geschäftsmodellen der „klassischen“ Medienindustrie verbinden lassen.

14.10.2008
von Edlef Stabenau
3 Kommentare

Anleitung zum Schreiben einer Hausarbeit

oder Seminararbeit ist „ein Projekt mehrerer Studenten, die an Hochschulen in Köln studieren“. Sehr übersichtlich, sehr informativ und von „Betroffenen“ 😉 selbst erstellt. Schön gegliedert ist aufgeführt, was bei den einzelnen Abschnitten einer Hausarbeit (Inhaltsverzeichnis, Einleitung … Literaturverzeichnis) zu beachten … Weiterlesen

9.10.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Karrieretipps

Karrieretipps

Für einige kommen sie vielleicht etwas zu spät, aber anderen mögen sie evtl. von Nutzen sein, die Faustregeln zum Ã?berleben in der Wissenschaft. Die erste Faustregel lautet: Akzeptiere die Spielregeln des Systems und handle danach! Akzeptiere die Regeln des Systems … Weiterlesen

26.8.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Leiterin der Hochschulbibliothek im Hochschulrat

Leiterin der Hochschulbibliothek im Hochschulrat

Die Kollegin Ingrid Tönges, Leiterin der Hochschulbibliothek der Fachhochschule Südwestfalen ist in den Hochschulrat der Fachhochschule Südwestfalen berufen worden, herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Arbeit! Pressemitteilung der Fachhochschule Südwestfalen – Standort Iserlohn, schönen Dank an Meike Weinreich für … Weiterlesen

1.8.2008
von jplie
3 Kommentare

Studentischer Film zu Web 2.0 wurde im TV gezeigt

Einer Pressemeldung der Hochschule der Medien in Stuttgart kann man entnehmen, dass ein von drei Studierenden erstellter Film zum Thema „Web 2.0“ in sat3 und im ZDF gezeigt wurde. Auf der Homepage von sat3 sind Informationen darüber zu finden und … Weiterlesen

26.2.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Mailinliste für Typo3

Mailinliste für Typo3

Eine Mail in INETBIB informiert über eine Mailingliste zum Thema Typo3 in Hochschulen: Die Universität Hohenheim hat Mitte letzten Jahres ihre Homepage erfolgreich auf das Redaktionssystem TYPO3 umgestellt. Dazu haben wir mehrere Erweiterungen programmiert um das System speziell auf unsere … Weiterlesen

23.1.2008
von jplie
2 Kommentare

Das „digital divide“ der deutschen Wissensgesellschaft

Aus einem FIZ-Autodoc-Newsletter vom 18.01.2008 [Nachtrag: jetzt auch in idw-online nachzulesen]: Die ersten Wochen, nachdem das neue Gesetz in Kraft getreten ist, haben gezeigt, dass FIZ Karlsruhes Volltextvermittlungsdienst FIZ AutoDoc auch mit der neuen Regelung sein vollständiges Lieferspektrum aufrecht erhalten … Weiterlesen

29.11.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für electronic scholarship 2.0

electronic scholarship 2.0

Gary McKiernan schrieb in DIGLIB-L, dass ein neues Weblog namens Scholarship 2.0: An Idea Whose Time Has Come eingerichtet worden ist. Beschreibung des Blogs: Scholarship 2.0 is devoted to describing and documenting the forms, facets, and features of alternative Web-based … Weiterlesen

12.11.2007
von jplie
6 Kommentare

Wechselt Orientbibliothek nach Marburg?

Jetzt gibt es schon um eine zweite Bibliothek mit Beständen zum Orient/Nahen Osten Schwierigkeiten [wir berichteten unlängst über die erste]. Zwischen den Universitäten Frankfurt und Marburg sollen Studienschwerpunkte ausgetauscht werden, was die Orientalistik und die Japanologie betrifft. Entsprechend sollen auch … Weiterlesen

22.8.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Rechenschaft über Campus-Maut

Rechenschaft über Campus-Maut

Der suedkurier.de berichtet über die lobenswerte Massnahme der HTWG Konstanz, die Verteilung der Studiengebühren aufzuschlüsseln: Vorreiter im Land: Als eine der ersten Hochschulen im Land hat die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) am Wochenende einen vollständigen Bericht über … Weiterlesen

31.7.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Akademisches Blogportal in UK

Akademisches Blogportal in UK

Der neueste Internet Resources Newsletter (IRN) brachte den Hinweis auf das britische akademische Blogportal BlogScholar. Sehr nett mit Neuigkeiten, Systematik, RSS-Auswahl („Storyfinder“ – gute Umschreibung ohne Abschreckungsfaktor!) und Suchfunktion. So etwas hätte ich gern für den deutschsprachigen Bereich!

24.7.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Projektivitis

Projektivitis

Eric Steinhauer schreibt in seinem Weblog Bibliotheksrecht: In seiner aktuellen Denkschrift geht der Rechnungshof Baden-Württemberg hart ins Gericht mit dem Förderprogramm „Virtuelle Hochschule“, S. 228-234. Der Bericht ist recht bissig formuliert: „Positiv zu bewerten ist auch, dass während des fünfjährigen … Weiterlesen

21.7.2007
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Campus und Karriere über Zeitschriften-Kündigungswelle

Campus und Karriere über Zeitschriften-Kündigungswelle

Die Universität Dortmund hat für 300.000 Euro Zeitschriftenabonnements gekündigt. Die Universität Duisburg Essen hat ebenfalls 10 bis 20 Titel storniert. Auch in der Universitätsbibliothek in Bochum wurden in allen Fachbereichen Abbestellungen bei den Zeitschriften vorgenommen. Als Grund geben die Hochschulen … Weiterlesen

11.7.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Seminar-Bullshit

Seminar-Bullshit

Bullshit-Bingo ist mittlerweile ein anerkannter Teil der Fimenkultur. Gestern gesehen: Eine Anwendung für den Hochschulbereich, für Seminare… Die Quelle weiÃ? ich leider nicht mehr. 🙁 Nur zur Erinnerung: Es gibt ja auch eine Anpassung für den Bibliotheksbereich! 🙂