netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

20.5.2012
nach Axel Schaper
1 Kommentar

Ausleseförderung

Das von Haller und Niggeschmidt herausgegebene Buch “Der Mythos vom Niedergang der Intelligenz : von Galton zu Sarrazin ; die Denkmuster und Denkfehler der Eugenik” ist ein Buch, das in seinem Kern – einer Bibliographie der Quellen von Sarrazin – … Weiterlesen

20.4.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Treffen auf Einladung des Landesbibliothekenzentrums

Treffen auf Einladung des Landesbibliothekenzentrums

Für Bibliotheken in Rheinhessen-Pfalz zum Thema „Interkulturelle Kompetenz: eine Schlüsselqualifikation in der Bibliothek des 21. Jahrhunderts“. Die Referentin Sibel Ulucan sagte, dass gerade den öffentlichen Büchereien bei Kulturvermittlung und Integration eine wichtige Funktion zukomme und sprach über die notwendigen Maßnahmen. … Weiterlesen

29.11.2010
nach Axel Schaper
4 Kommentare

In den Bücherhallen Hamburg ist Rassismus interkulturell

Im Jahre 2045 brennt die Herzogin Anna Amalia Bibliothek ein weiteres Mal nieder. Der dann arabische Bürgermeister Weimars entscheidet sich dafür, diese nicht wieder aufzubauen – er hat andere Prioritäten. Dies ist der – satirische – Ausblick im Buch von … Weiterlesen

2.6.2010
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Immer wieder Schweden

Immer wieder Schweden

Schweden scheinen zunehmend ihre letzten Freunde zu verlieren. So berichtete das Hamburger Abendblatt, dass nach der versuchten Zerstörung unseres schönen Dänemarks durch trunkene Schweden die Dänen ihre robuste Ausländerpolitik auch auf Schweden anwandten und diese zügig auswiesen – die Schweden … Weiterlesen

30.5.2010
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Literaturkenntnis schützt vor Neuentdeckungen

Literaturkenntnis schützt vor Neuentdeckungen

Man stolpert über diesen hier als Überschrift gewählten Satz im Ersten Jahresgutachten des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration: das vorhandene Wissen steht in einem gewissen Missverhältnis zu dem, was in Politik oder bibliothekartäglich als neueste Sau durch das … Weiterlesen

22.2.2010
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Fremde im Zug

Fremde im Zug

Dankenswerterweise hat uns im vergangenen Jahr der weltberühmte Berliner diversity-Forscher Kaiser Anlass gegeben, über Fremde in Bibliotheken zu reden. Der Münchner Soziologe Nassehi machte jetzt eine Reise mit dem ICE; seine Gedanken hierzu finden sich heute in der WELT. Er … Weiterlesen

18.10.2009
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Flemde kann man nicht velwechsern? Werch ein Illtum!

Flemde kann man nicht velwechsern? Werch ein Illtum!

1. Ein früherer Beitrag von mir trug den Namen einer Berliner Veranstaltung im Titel. Dort war ich nicht anwesend. Da ich zu den Menschen gehöre, die keinen privaten Internetanschluss haben, auch kein Fernsehen oder Radio, ein Handy nur ob der … Weiterlesen

9.10.2009
nach Axel Schaper
7 Kommentare

Das Fremde in uns und wir im Fremden

Das war der Titel einer Veranstaltung, die in Berlin stattfand. Ort war die Bibliothek am Luisenbad; wohl nicht nur ich würde den dortigen Kiez nicht als „Berlin-Mitte“ sondern immer noch als Wedding bezeichnen. Die Sozialdaten der räumlichen Umgebung lassen sich … Weiterlesen

1.3.2009
nach Axel Schaper
1 Kommentar

Empfohlene Heimat

In seinem Vortrag zur Eröffnung der Ausstellung „Geraubte Bücher“ in der SUB Hamburg unterschied Babendreier ein ordnendes und ein soziales Gedächtnis. Ist Ersteres Ergebnis der Tätigkeit etwa von Archivaren und Bibliothekaren, so entsteht Letzteres aus den Praktiken sozialer Gruppen zur … Weiterlesen

22.1.2009
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Bibliotheken und interkulturelle Kommunikation

Bibliotheken und interkulturelle Kommunikation

Döllgast weist in dem fortgeführten blog des GI New York auf eine Broschüre der Metropolitan Group hin: „Increasing Relevance, Relationships and Results: Principles & Practices for Effective Multicultural Communication.“ Die MetGroup, die mir bisher nur namentlich bekannt war, ist eine … Weiterlesen

13.12.2008
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Bildungspatenschaften

Bildungspatenschaften

Eine Bemerkung vorweg: So schöne Beispiele von Patenschafts- und Mentoringprojekten es gibt â?? diese individualisieren soziale Probleme (von Migranten, von Armen…), thematisieren nicht gesellschaftliche Fragen (Schulsystem, Ausbildungsverweigerung von Unternehmen…). Ich hoffe auf die nötigen politischen Diskussionen â?? dereinst. Vorzustellen ist … Weiterlesen

18.11.2008
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Als Integrationsreport

Als Integrationsreport

des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge erschienen bisher drei Working Papers, die hier auch vorgestellt wurden. (Dies sind Arbeiten im Zusammenhang der Erstellung eines bundesweiten Integrationsprogramms, das nicht zu verwechseln ist, mit dem Nationalen Integrationsplan. Für diesen wurde jetzt â?? … Weiterlesen

30.9.2008
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für www.interkulturellebibliothek.de

www.interkulturellebibliothek.de

Heute wurde in der ZLB die nach eigenem Verständnis „Plattform zur interkulturellen Bibliotheksarbeit“ freigeschaltet. Die Pressemitteilung des DBV liefert Informationen zu dem (!) „Interkulturellen Webportal der Deutschen Bibliotheken“. Mitarbeit ist möglich, z. B. bei der Konzeptarbeit: „Hat Ihre Bibliothek ein … Weiterlesen

16.9.2008
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Integrationsreport, zweite Folge

Integrationsreport, zweite Folge

Vor einigen Wochen wurde der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge herausgegebene Integrationsreport fortgesetzt. Der Teil 3 behandelt ‚Die Einbürgerung von Ausländern in Deutschland‘. Wiederum wird der Augenmerk auf Datenlage und insbesondere Datenquellen gelegt, bietet somit ein Arbeitsmittel zur ErschlieÃ?ung … Weiterlesen

16.7.2008
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Integrations-Schlagwörter; Integrations-Schlagworte

Integrations-Schlagwörter; Integrations-Schlagworte

Bücher, die inhaltlich zusammengehören, lassen sich etwa durch die Nähe bei der Aufstellung in einer Systemgruppe finden. Oder im Katalog durch die InhaltserschlieÃ?ung. Diese Nähe hätte ich bei drei Bänden erwartet; inwieweit diese auch hergestellt wird, erläutere ich kurz unten. … Weiterlesen

2.6.2008
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Lob des Bürgersteigs

Lob des Bürgersteigs

Eine Vortragsreihe aus Anlass des hundertjährigen Bestehens des Historischen Seminars der Universität Hamburg trägt den Titel: ‚Händler, Pioniere, Wissenschaftler : Hamburger in Lateinamerika‚.  Der letzte Beitrag ist am 04.06. ‚Zwischen Büchern und Bilanzen. Der Hamburger Kaufmann Linga und seine Bibliothek‘, … Weiterlesen

22.5.2008
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für „Sprachliche Bildung…

„Sprachliche Bildung…

…für Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland; Vorschläge zur Weiterentwicklung“ ist der Titel eines Ergebnisberichts, der in Arbeitsgruppen zur Erstellung des Bundesweiten Integrationsprogramms erstellt wurde. Dieses ist nicht zu verwechseln mit dem Nationalen Integrationsplan. Wurden hier in einem Konsultationsprozess der verschiedenen … Weiterlesen

25.4.2008
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für â??Pluralität ist Normalität…

â??Pluralität ist Normalität…

… für Kinder und Jugendliche. Vernachlässigte Aspekte und problematische Verkürzungen im Integrationsdiskursâ??. Dies ist der Titel einer aktuellen Stellungnahme des Bundesjugendkuratoriums. Die eher grundsätzliche Stellungnahme aus 2005: â??Die Zukunft der Städte ist multiethnisch und interkulturellâ?? wird aktualisiert bestätigt (mit Hinweisen … Weiterlesen

12.4.2008
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Die interkulturelle Bibliothek…

Die interkulturelle Bibliothek…

… lässt sich theoretisch entwerfen. Ã?ber eine praktische Ausformung berichtet die TAZ vom 12.04.08. Eine wegen einer kirchlichen Beschäftigung aus Westdeutschland nach Rudolstadt (Thüringen) gezogene Familie wurde von dort weggemobbt; nach eigener Darstellung, weil die Frau, Tochter einer indischen Mutter … Weiterlesen

8.4.2008
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Die interkulturelle Ilias…

Die interkulturelle Ilias…

…. dies könnte ein Ergebnis der Diskussion um das neue Buch von Raoul Schrott: Homers Heimat : der Kampf um Troia und seine realen Hintergründe sein. Ich werde mich hier hüten, mich über Schrotts Thesen zu Verortung Troias oder der … Weiterlesen

7.4.2008
nach Axel Schaper
1 Kommentar

Die interkulturelle Stadt…

… ist Gegenstand der â??Intercultural Cities Conferenceâ??, die in Liverpool im Rahmen des European Year of Intercultural Dialogue (EYID) 2008 Anfang Mai stattfinden wird. Die Tagungsgebühr â?? in IFLA -Höhe â?? ist sicher eines möglicher Ausschlusskriterien für eine Teilnahme (zumal … Weiterlesen

7.4.2008
nach Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Die interkulturelle Stadt…

Die interkulturelle Stadt…

… ist Gegenstand der vom Urban Libraries Council (ULC) vorgelegten Studie: ‚Welcome, Stranger : public libraries build the global village‘ auf die Mittrowann hingewiesen hat. (Die Warnung vor einer längeren Ladedauer ist ernst zu nehmen.) Die Studie liefert Argumente, wie … Weiterlesen