netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

23.5.2008
von Christian Spließ
1 Kommentar

Warum Dirk van den Boom nicht direkt bei den Verlagen kauft

Ich will ein Buch kaufen. Ich benutze dafür den weltweit führenden Online-Buchhändler. Ich tu das, weil es bequem ist, er zuverlässig liefert und wenn es mal hakt, habe ich bisher auch immer mein Geld zurück bekommen. Keine Experimente, das sagte … Weiterlesen

21.5.2008
von jplie
1 Kommentar

Verwechslungen Buchhandlungen und Bücherei

Im höchst amüsanten Weblog „Buchhändleralltag und Kundenwahnsinn“ findet sich ein Eintrag über die Verwechslungen von Buchhandlung und Bücherei. Beachten Sie auch die Kommentare, unter anderem haben hier Bibliothekarinnen und Famis ihre Meinung kund getan.