netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

19.5.2015
von jplie
3 Kommentare

Weniger aktive Nutzer

In Sachsen-Anhalt verzeichnen Stadtbibliotheken einen Nutzer- und Ausleihschwund, meldet die Mitteldeutsche Zeitung. Ob das auch anderswo so ist? Kann man recherchieren, beispielsweise ist die vorläufige Form der Auswertung der Deutschen Bibliotheksstatistik letzt online gestellt worden.

9.7.2014
von jplie
1 Kommentar

BIX Bibliotheksindex 2014

Der BIX vergleicht in den Öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken das bibliothekarische Angebot, den Medienbestand und den Etat für Neuerwerbungen, die Nutzung in Besuchen und Entleihungen, die Nutzbarkeit in Öffnungsstunden, die Effizienz der Bibliothek und ihrer Mitarbeiter sowie das Entwicklungspotential. Hier … Weiterlesen

19.3.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Der Luxus im Nothaushalt

Der Luxus im Nothaushalt

Fest steht, dass die Personalkosten jährlich 84 000 Euro ausmachen, das Gebäude kostet 8000 Euro, und die Bewirtschaftungskosten schlagen mit bis zu 9000 Euro zu Buche. Das sind die Eckdaten der Bücherei in Bergneustadt auf der einen Seite (wobei der … Weiterlesen

15.4.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Protest gegen Verkleinerung der Hochschulbibliothek

Protest gegen Verkleinerung der Hochschulbibliothek

Weil die Überlast der PH nicht anerkannt wird, wird auch die notwendige Größe der Hochschulbibliothek zu klein angesetzt. Die Studierenden protestieren dagegen. Der AStA der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe protestiert gegen die Verkleinerung der Hochschulbibliothek, die aufgrund von falschen Kennzahlen geplant … Weiterlesen

4.12.2006
von jplie
1 Kommentar

Zahlenzauber

Im fränkischen Fürth betreuen 14 Fachkräfte 153 333 Bücher, Kassetten und Videos. In Berlin gibt es 870 Stellen für 4 784 688 Millionen Bücher. – Diese und ähnliche Rechenspiele werden von Berlins Finanzsenator angestellt, nachzulesen in der Welt.