netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

28.4.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für DBV – Kinder- und Jugendbibliotheken

DBV – Kinder- und Jugendbibliotheken

Die DBV-Fachkommission „Kinder- und Jugendbibliotheken“ hat beim letzten Bibliothekskongress in Leipzig eine Zukunftswerkstatt zum Thema „Die Jugendbibliothek des 21.Jahrhunderts“ veranstaltet. Für den Herbst planen wir ein Treffen zu diesem Thema. Der Vorbereitung dient ein Debatten-Weblog, das wir unter der Adresse … Weiterlesen

13.1.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Spezialbibliothek zur geschichtlichen Bewußtseinsbildung

Spezialbibliothek zur geschichtlichen Bewußtseinsbildung

Das Schweizerische Sozialarchiv in Zürich hat eine Fachbibliothek über Verdingkinder aufgebaut. Bis in die sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts wurden Kinder „verdingt“. Das Sozialarchiv arbeitet eng mit der Universität Basel zusammen. [via Schweizer Fernsehen, Tagesschau]

9.10.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Chancenfähigkeit durch Sprachfähigkeit

Chancenfähigkeit durch Sprachfähigkeit

Die evangelische öffentliche Bücherei Crailsheim bekam den Integrationspreis der Diakonie Württemberg verliehen. Das Projekt „Chancenfähigkeit durch Sprachfähigkeit“ trage durch umfassendes Anregen der Sinne zur Integration bei, so die Jury. Lernen durch Hören, Sehen, Fühlen, Sprechen und aktives Tun beinhalte das … Weiterlesen

8.10.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Kinderbesuch in der ULB Jena

Kinderbesuch in der ULB Jena

Kinder einer Kita waren zu Besuch in der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena. Wer Kindern Kindern Lust aufs Studieren machen will, sollte früh anfangen. Und was könnte an der eher abstrakten Atmosphäre des Lehrbetriebs einer Universität anschaulicher sein als die … Weiterlesen

22.7.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für In Leverkusen Mitglieder für Kinderjury gesucht

In Leverkusen Mitglieder für Kinderjury gesucht

Die Stadtbibliothek Leverkusen sucht die Kinderjury für den Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI 2009. Im letzten Jahr hatten über 900 Kinder in zwölf Stadtbibliotheken das Wort, als es darum ging, die Preisträger zu ermitteln. Dieses Jahr kommen fünf weitere Bibliotheken hinzu. Das … Weiterlesen

17.6.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Mit Millie in Europa“

„Mit Millie in Europa“

So heißt die Sommer-Rallye der Lichtenberger Bibliotheken, die Ferienkinder zu einer Reise nach Italien, England, Russland und Deutschland einlädt. „Gemeinsam mit Millie, der Heldin einer beliebten Kinderbuch-Reihe der Autorin Dagmar Chidolue, lernen die Kinder Sehenswürdigkeiten, Sprache, Speisen, Getränke und manche … Weiterlesen

26.5.2009
von jplie
1 Kommentar

Tatort Bibliothek: Wir kriegen sie alle!

Fleischmann-News weist auf die Ideenbroschüre des Instituts für angewandte Kindermedienforschung (IFAK) an der HdM Stuttgart zur Leseförderung hin: Ideen zur Förderung der Lesemotivation insbesondere und auch für die effiziente Nutzung des kleinsten Budgets aus der Ideenschmiede der HdM Stuttgart in … Weiterlesen

3.2.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Spass-Veranstaltung für Kinder

Spass-Veranstaltung für Kinder

Einmal eine Veranstaltung ganz ohne Bezug zu Lesen, Leseförderung, Buch, Medien etc. Einfach etwas für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, was Spaß macht: Ein Autorennen auf einem Spielzeugparcours, das von der Bibliothek veranstaltet wird. [via Pressemeldung der „Lebendigen Bibliothek“ … Weiterlesen

26.1.2009
von jplie
1 Kommentar

Aktionswoche der Stadtbücherei zum Weltall

Eine Aktionswoche der Stadtbibliothek Flörsheim will Kindern schon ab dem Vorschulalter Wissen über das Weltall vermitteln und kooperiert zu diesem Zweck mit unterschiedlichen Bildungsinstitutionen wie Schulen, Kindertagesstätten und einem Observatorium. [via Mainspitze.de]

20.1.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Lesezirkel für Schulkinder

Lesezirkel für Schulkinder

Mit dem Wort „Lesezirkel“ verbindet man meist Literaturbegeisterte der Generation 55+. Doch auch für Schulkinder ist es eine schöne Methode, wie der Artikel in der Schweriner Volkszeitung zeigt: Bibliothek und Grundschule kooperieren in Güstrow bei der Leseförderung: Jeden Montag kommen … Weiterlesen

15.1.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Lesekorb, Geschichten für Kinder in den besten Jahren

Lesekorb, Geschichten für Kinder in den besten Jahren

… Aber leider werden nicht alle Kinder als Leseratten geboren. Und deshalb hat der Schauspieler und Vorleser Johannes Gabriel für alle, die lieber zuhören, über 180 Hörgeschichten auf Band gesprochen. Wenn du dir lieber etwas vorlesen lassen möchtest, dann klicke … Weiterlesen

7.1.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Kinder und ein Teil der Jugendlichen in Berlin von Gebühren befreit

Kinder und ein Teil der Jugendlichen in Berlin von Gebühren befreit

Beschluss des Berliner Senats und des Rats der Bürgermeister: Alle Berliner Kinder und Jugendlichen im Alter bis 16 Jahre können künftig die öffentlichen Bibliotheken kostenlos nutzen. [Newsticker der Welt]

17.12.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Neu geordnete Kinder- und Jugendbereiche

Neu geordnete Kinder- und Jugendbereiche

In Siegburg hat man in der Stadtbibliothek auf veränderte Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen reagiert und den Kinder- und Jugendbereich neu geordnet: Ab sofort gibt es eine räumliche Alterstrennung von Kindern und Jugendlichen. [via Kölner Stadtanzeiger]

21.10.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Differenzierte Ã?berlegungen zu Bibliotheksgebühren

Differenzierte Ã?berlegungen zu Bibliotheksgebühren

In Wohlen (Aargau, CH) tagte der Gemeinderat zur Neueinführung von Bibliotheksgebühren. Nicht nur unterschiedliche Gebühren für die Altersstufen wurden berücksichtigt, sondern auch exerne Nutzer in unterschiedlichem MaÃ?e, je nachdem, ob ihre Gemeinde einen ZuschuÃ? zur Gemeindebibliothek Wohlen leistet oder nicht. … Weiterlesen