netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

17.6.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für DOAB bekam Open Access Award 2015

DOAB bekam Open Access Award 2015

RT @infodocket: IFLA/Brill Open Access Award 2015 Goes to Directory of Open Access Books #openaccess #doab — Library Journal (@LibraryJournal) June 17, 2015 Directory of Open Access Books (DOAB), gut zu recherchieren, bietet auch RSS-Feed der Neuerwerbungen. Erwischt aber nicht … Weiterlesen

13.8.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für DOAJ wird zehn Jahre alt

DOAJ wird zehn Jahre alt

Wenn wir gestern meldeten, dass die Deutsche Internetbibliothek zehn Jahre alt geworden ist, müßte man in Bezug auf das Directory of Open Acces Journals (DOAJ) melden, dass es 10 Jahre jung geworden ist. Es deucht einem wie gestern, als auf … Weiterlesen

29.7.2013
nach jplie
4 Kommentare

Was kostet ein kostenloser Dienst?

Arbeit. – Hier das Beispiel des Old Readers, dessen Betreiber/innen im The Old Reader Blog beschreiben, was es bedeutet, einen kostenlosen Dienst anzubieten: „In March things became “nightmare”, but we kept working hard and got things done. First, we were … Weiterlesen

20.12.2011
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Kalender?!

Kalender?!

Da eine Kollegin grad ganz dramatisch schnell einen Kalender für irgendwelche Posttermine benötigte, machte ich mich auf die Suche und wurde schnell fündig: Auf office-lernen.com gibt es viele verschiedene Vorlagen für MS Word zum kostenlosen Herunterladen und Nachnutzen unter einer … Weiterlesen

19.8.2011
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Ebooks kostenlos…

Ebooks kostenlos…

Auf studentensupport.de kann man kostenlose Ebooks für sein Studium downloaden, und dies ohne Registrierung oder Login. Alle Bücher sind exklusiv für studentensupport verfasst. Alle Bücher sind 100% kostenlos und 100% legal. Finanziert duch eine geringe Anzahl von Anzeigen Zwar muß … Weiterlesen

29.7.2011
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für zum Wochenende

zum Wochenende

Listen to more Bob Dylan & The Band at Wolfgang’s Vault. Nicht nur Bob Dylan, Pink Floyd, Van Morrisson, Miles Davis, Jimi Hendrix usw. sondern eigentlich alle Größen aus den 60er und späteren Jahren findet man auf Wolfgang’s Vault. Wolfgang’s … Weiterlesen

17.12.2010
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Literaturverwaltung Lit-Link

Literaturverwaltung Lit-Link

Litlink ist ein Wissensmanagement-Programm für die Geschichts- und Kulturwissenschaften. Das assoziative Programm erlaubt die Verwaltung und Vernüpfung von Daten zu- Literatur- Archivalien- Bilder…. …das an der Universität Zürich unterstützt/entwickelt wird. An vielen Universitäten ist ja inzwischen Citavi weit verbreitet, evtl. … Weiterlesen

12.11.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für JISC Digital Media

JISC Digital Media

The following tables comprise a selective guide to various free and open source software tools for a variety of digital media applications. JISC Digital Media bietet einen Überblick über gängige kostenlose Tools.

15.6.2010
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für ein Autor will’s wissen

ein Autor will’s wissen

Joe Konrath ist ein Schriftsteller, der seine Geschichten als E-Books auf amazon und Barnes and Nobles verkauft. Nach seinen Aussagen laufen die offensichtlich recht gut, allerdings möchte er jetzt prüfen, wie sich der Absatz seines Titels Jack Daniels Stories durch … Weiterlesen

18.8.2009
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Leseausweis für die Schultüte

Leseausweis für die Schultüte

In Frankfurt/Oder findet eine Sommeraktion zur Leseförderung statt, in deren Rahmen kostenlose Leseausweise für Erwachsene in Begleitung von Kindern ausgegeben werden. Kostenlos heißt hier: Die ersten drei Monate gebührenfrei. Immerhin scheint die Aktion nach dem Bericht der Märkischen Oderzeitung erfolgreich … Weiterlesen

17.1.2009
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Bücherschränke, frei zugänglich

Bücherschränke, frei zugänglich

Brigitte Döllgast weist in Librarian in Residence auf die „Offene Bibliothek“ hin, die beim Goethe-Institut noch eingehender beschrieben wird. Ein Bibliothekstyp? Kein Bibliothekstyp? Ebenso ein Bibliothekstyp wie eine Handbibliothek …

6.8.2008
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Ferienaktionen: Bibliotheksausweis zum Schnuppern und Ausleihe im Freibad

Ferienaktionen: Bibliotheksausweis zum Schnuppern und Ausleihe im Freibad

Beispiele für Ferienaktionen: In Potsdam gibt es einen kostenlosen Bibliotheksausweis zum Schnuppern in der Ferienzeit, der von Mitte August bis Mitte September gültig ist [via Märkische Allgemeine] und in Metzingen sucht die Stadtbücherei die Leser/innen auf – im Freibad. Wer … Weiterlesen

3.8.2008
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Ein Premium pbwiki für Bibliothekare und Lehrer

Ein Premium pbwiki für Bibliothekare und Lehrer

Unter der Marke „PBwiki Partner Program for Education“ bietet pbwiki jedem Bibliothekar und jedem Lehrer ein Premium-Wiki an (Anmeldung von Mitte August bis Mitte November). Da das „premium upgrade“ heisst, denke ich, dass man auch ein bestehendes pbwiki upgraden kann. … Weiterlesen

11.7.2008
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Würzburger Stadtbibliothek feiert ersten Platz beim BIX

Würzburger Stadtbibliothek feiert ersten Platz beim BIX

Die Würzburger Stadtbibliothek feiert mit ihren Nutzern über das gute Abschneiden beim BIX. Heute bekam jede/r Benutzer/in, der/die etwas auslieh, eine kostenlose Monatskarte! [via TVtouring]

3.7.2008
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Kooperation für die digitale und die Buchpublikation

Kooperation für die digitale und die Buchpublikation

Hybrides Publizieren für Bibliotheken, in Kooperation mit einem Verlag, wie geht das? Die Bibliothek publiziert die Texte auf einem Volltextserver, der Verlag verkauft sie als Buch. Die Weimarer UB und der Verlag der Bauhaus-Universität machen es vor. [via dailynet.de]