netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

5.7.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Eklat in Weimar: Neue Stadtbüchereileiterin geht „einvernehmlich“

Eklat in Weimar: Neue Stadtbüchereileiterin geht „einvernehmlich“

Vier Monate war sie im Amt, jetzt wurde eine „Beendigungsvereinbarung“ unterschrieben. Scheint’s war der Verwaltungsspitze die Modernisierung, die die neue Leiterin der Stadtbücherei Weimar angepackt hat, zu weitgehend. In der Presseerklärung schreibt der OB: „Wir hätten uns natürlich ein längeres … Weiterlesen

23.2.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Um die Bibliothek verdient gemacht“

„Um die Bibliothek verdient gemacht“

In Gardelegen geht die Leiterin der Stadt-, Kreis und Gymnasialbibliothek in Ruhestand, Die langjährige Leiterin der Stadtbibliothek Gardelegen geht in Ruhestand. Gleich zwei Zeitungen,Allgemeine Zeitung und Volksstimme berichten über die Verabschiedung. Leider wird ihre Stelle gestrichen, so dass die Nachfolgerin mit weniger … Weiterlesen

29.7.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Kinder für Bücher begeistern

Kinder für Bücher begeistern

Die Bibliotheks-Leiterin versucht mit kreativen Ideen, Kinder für Bücher und für das Lesen zu begeistern. Das Solinger Tageblatt interviewte Claudia Elsner-Overberg zu ihrer weithin bekannten Kinder- und Jugendarbeit. Die Leiterin der Stadtbibliothek Solingen führte das Lesen, gucken, hören – Weblog … Weiterlesen

18.11.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Portrait der Leiterin der BLB

Portrait der Leiterin der BLB

Der Südkurier portraitiert zwei neue Leiterinnen von großen Einrichtungen in Karlsruhe. Eine davon ist die Leiterin der Badischen Landesbibliothek. Sie möchte u.a. von den neu eingeführten Gebühren (im Artikel als „Gewinn“ bezeichnet …) möglichst viel an Nutzer/innen zurück geben.

24.7.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Neuanfang in Leichlingen

Neuanfang in Leichlingen

Am 1. September beginnt in der Leichlinger Bibliothek eine neue Leitering sowie eine weitere neue Mitarbeiterin ihren Dienst. Die Leiterin muss sich in viele Themen einarbeiten, Führung des Bibliotheksteams, Neubau, Kontakte zum Förderverein. [via Rheinische Post]