netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

20.3.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Neuer Leiter der Zentralbibliothek in Düsseldorf

Neuer Leiter der Zentralbibliothek in Düsseldorf

Der Stabwechsel in der Düsseldorfer Zentralbibliothek ist durch Umstrukturierungen begleitet: Die Arbeitsplätze wurden erhöht, ein Veranstaltungsraum geschaffen. Jetzt soll auch die Kinder- und Jugendbibliothek umgestaltet werden. [via Der Westen]

5.7.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Eklat in Weimar: Neue Stadtbüchereileiterin geht „einvernehmlich“

Eklat in Weimar: Neue Stadtbüchereileiterin geht „einvernehmlich“

Vier Monate war sie im Amt, jetzt wurde eine „Beendigungsvereinbarung“ unterschrieben. Scheint’s war der Verwaltungsspitze die Modernisierung, die die neue Leiterin der Stadtbücherei Weimar angepackt hat, zu weitgehend. In der Presseerklärung schreibt der OB: „Wir hätten uns natürlich ein längeres … Weiterlesen

15.11.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Reduzierung des Leitungsdeputats

Reduzierung des Leitungsdeputats

Stellenwechsel sind beliebte Zeitpunkte, Stellendeputate zu verringern. So zur Zeit in der Medien Welt Wülfrath, wo die bisherige Leiterin wechselte und die Nachfolgerin/der Nachfolger statt einer vollen Stelle nur noch mit 0,6 Stellen angestellt werden soll. Der Förderverein der Bibliothek sieht … Weiterlesen

11.4.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Neue Leitung in der Stadtbibliothek Mülheim

Neue Leitung in der Stadtbibliothek Mülheim

Nach längerem Interim steht jetzt die neue Leiterin im Medienhaus fest. [via Der Westen] Bei dieser Gelegenheit entdeckt: Ein Artikel von Ende Januar – Mülheim gibt seinen Bücherbus auf mit dem Konzept, statt die Bücher zu den Klienten die Kundschaft … Weiterlesen

4.12.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Konzeptionelle Überlegungen in Lengerich

Konzeptionelle Überlegungen in Lengerich

Die neue Bibliotheksleiterin schildert ihre Vorstellungen für die Entwicklung der Stadtbücherei. – Aktualisierung des Bestandes, Strukturierung des Medienangebotes nach Schwerpunkten, Fernleihe und Kooperationen mit Grundschulen sind Stichworte zu den Überlegungen. [via Ibbenbürener Volkszeitung]

9.10.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Revirement in Gütersloh

Revirement in Gütersloh

Der Geschäftsführerer der Stadtbibliothek Gütersloh, Wolfgang Sieveking, soll zum Anfang nächsten Jahres die Leitung des neu strukturierten Fachbereichs Jugend, Familie und Soziales der Stadt Gütersloh übernehmen. Die Nachfolge übernimmt die bisherige stellvertretende Geschäftsführerin. [via Neue Westfälische Tageszeitung]

11.8.2009
von jplie
2 Kommentare

Gemeinsame Leitung Archiv/Bibliothek kritisiert

In Lüneburg sollen die Leitungsstellen der Ratsbücherei und des Stadtarchivs mit einer Person besetzt werden. Das Verfahren läuft, 78 Bewerbungen liegen für die hybride Stelle vor. Jetzt hat sich der ehemalige Leiter der Ratsbücherei, Gerhard Hopf, zu Wort gemeldet und … Weiterlesen

4.3.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Arbeitsgerichtliche Auseinandersetzung um Kündigung

Arbeitsgerichtliche Auseinandersetzung um Kündigung

Die Ostfriesische Zeitung berichtet vom Beginn des Prozesses vor dem Arbeitsgericht bezüglich der fristlosen Kündigung des ehemaligen Bibliotheksleiters der derzeit geschlossenen Johannes-a-Lasco-Bibliothek in Emden, Dr. Walter Schulz.

25.2.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Von Hilden nach Bonn

Von Hilden nach Bonn

Ein Interview mit der scheidenden Leiterin der Stadtbücherei Hilden: Nach 21 Jahren in Hilden wechselt Gabriele Belloff an die Stadtbibliothek Bonn. Die Rheinische Post bringt ein Interview mit einem Rückblick u.a. auf Kooperationen mit Schulen und auf die Einführung der … Weiterlesen