netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

2.12.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für Leseverhalten

Leseverhalten

Mir gefällt diese Liste von Kathrin Passig aus dem Techniktagebuch, besonders die Punkte zu Buchempfehlungen und zum Austausch von Büchern.

9.3.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Die Leihbibliotheken studiere, wer den Geist des Volkes kennen lernen will.“

„Die Leihbibliotheken studiere, wer den Geist des Volkes kennen lernen will.“

Mit dem obigen Wilhelm-Hauff-Zitat leitet ein netter Artikel in der Märkischen Zeitung ein, der die Stadtbibliothek Jessen behandelt, eine Bibliothek, die noch keine Jahresgebühren erhebt.

23.10.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Gemeindebibliothek mit Spielothek feiert den 70.

Gemeindebibliothek mit Spielothek feiert den 70.

Die Griffener (in Ã?sterreich) Gemeindebibliothek feiert ihren 70. Geburtstag. Es wird ein wenig über die Geschichte und die Ã?nderung des Leseverahltens berichtet. Besonderheit: Die Bibliothekarin hat eine „Ludothekarsausbildung“ zusätzlich absolviert und die Gemeindebibliothek eine „Spielothek“. Und die Bibliothekarin ist offensichtlich … Weiterlesen

29.1.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Gender Budgeting in Berlin

Gender Budgeting in Berlin

Die taz behandelt das Thema Gender-Budgeting. Beispielsweise führe die Berliner Verwaltung die Gender-Strategie in ihr Haushaltsverfahren ein. Unter anderem werden dabei die Bibliotheken untersucht: „Wer leiht sich hier eigentlich welche Bücher aus?“ ist die erste Frage.