netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

30.10.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Informationsordnung ohne Barrieren

Informationsordnung ohne Barrieren

Das geplante Leistungsschutzrecht der EU für Presseverleger (hier beispielsweise ein Zeit-Artikel zum Vorhaben) könnte bedeuten, dass selbst der Text von Links lizenzpflichtig werden könnte. Christoph Kappes hat dies zum Anlass genommen, in einem umfangreichen Blogpost herauszuarbeiten, wie grundlegend eine freie … Weiterlesen

15.2.2011
nach Viola Voß
Kommentare deaktiviert für „Traumgedanken“: Hyperlinks für Gedrucktes

„Traumgedanken“: Hyperlinks für Gedrucktes

Über Paris nach Augsburg: bei Bibliobsession findet sich der Hinweis auf das Diplomarbeits-Projekt der Designerin Maria Fischer: „Traumgedanken„. Das Buch »Traumgedanken« beinhaltet eine Sammlung an literarischen, philosophischen, psychologischen und wissenschaftlichen Texten, die einen Einblick in verschiedene Sichtweisen rund um das … Weiterlesen

17.2.2009
nach jplie
12 Kommentare

Schnipseldienste und Spywarevorwurf – und was das für die Praxis bedeutet

„Schnipseldienste“ sind Dienste wie snipurl oder tinyurl, mit deren Hilfe man aus langen Links kürzere herstellen kann. Kürzere Links sind äußerst sinnvoll beispielsweise in E-Mails, in denen lange Links oft länger als eine Zeile sind, daher „gebrochen“ werden und dann … Weiterlesen

4.12.2008
nach jplie
4 Kommentare

Relaunch der Homepage des Berufsverband Information Bibliothek

Seit gestern morgen ist unter www.bib-info.de die neue Version der BIB-Homepage erreichbar, mittlerweile schon der zweite Relaunch, den ich miterlebe. Die Seiten wurden komplett neu gestaltet (im Hintergrund werkelt ein in der Profession nicht ganz unbekanntes CMS namens Typo3), visuell … Weiterlesen