netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

25.10.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Karl-Preusker-Medaille 2009

Karl-Preusker-Medaille 2009

Die Karl-Preusker-Medaille wurde 2009 an Marion Schulz verliehen: Schulz habe sich um den Aufbau einer hervorragend strukturierten und benutzerfreundlichen Datenbank verdient gemacht, teilte die Deutsche Literaturkonferenz in Berlin mit. Die Bibliothekarin Schulz ist Vorsitzende der Stiftung Frauen-Literatur-Forschung, die mit der … Weiterlesen

9.7.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Interviews (fast) ohne Ende

Interviews (fast) ohne Ende

Die im Juni eingestellte Zeitschrift GALORE hat bis jetzt 826 Intervies mit Künstlern aus den Bereichen Musik, Film und Literatur online gestellt. Der Einstieg kann natürlich auch alphabetisch erfolgen: GALORE Interviews | Gesprächspartner von A-Z: A. Es gibt sehr viele … Weiterlesen

24.2.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Buchtrailer

Buchtrailer

Das Weblog Social Network Strategien ist ziemlich begeistert von Büchern bzw. Literatur bzw. gedruckten Worten und macht mit einigen Beispielen auf eine Marketingmassnahme aufmerksam, die den Absatz evtl. erhöhen könnte: Ein bisher kaum beachteter und deutlich unterschätzer Weg um Menschen … Weiterlesen

11.2.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Literarische Werbepause

Literarische Werbepause

Der Werbeblogger berichtet über eine Massnahme gegen die immer mehr zunehmende Werbemüdigkeit Im Hamburger Literaturhaus hat sich Scholz & Friends mit einer werblichen Lesestunde aktiviert und mit Schmunzelfaktor die Marke “Doppelherz” in einem lyrischen Kontext präsentiert.

6.2.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für zum Wochenende

zum Wochenende

Das Internationale Literaturfest lit.Cologne hat zwar noch nicht begonnen, aber bis dahin kann man sich die Zeit entweder mit dem Lesen des Programmes vertreiben oder man spielt ein wenig Dichter Freistoss, bei dem man gegen bekannte Autoren punkten muss. Nach … Weiterlesen

3.2.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Aus der Forschung

Aus der Forschung

In der neuen Ausgabe der DUZ gibt es einen Artikel zur Gummibärenforschung, welche schon seit 1995 alle möglichen Eigenarten dieser sympathischen Klebewesen untersucht. Allerdings scheint kaum ein Forschungsprojekte von der DFG gefördert zu sein, was ein bischen verwundert, wenn man … Weiterlesen

26.1.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für vorablesen.de

vorablesen.de

Wieder eine ganz pfiffige (Werbe)Idee des Buchhandels Für alle, die gerne Bücher lesen und sich darüber austauschen, gibt es ab dem 15. Juli 2008 ein neues Podium: www.vorablesen.de eine kostenlose Literaturcommunity, die sich vor allem an Vielleser und Bücherfans richtet. … Weiterlesen

29.12.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für KulturauÃ?enpolitik und die Funktion der „Ã?sterreich Bibliotheken“

KulturauÃ?enpolitik und die Funktion der „Ã?sterreich Bibliotheken“

Der Kurier bringt einen Beitrag zur Funktion der „Ã?sterreich Bibliotheken“ in der KulturauÃ?enpolitik Ã?sterreichs im osteuropäischen Raum. Es werden vor allem historische und literarische Verbindungslinien gesehen.

31.10.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Jubiläumsveranstaltungen zum Jubiläum der Stadtbibliothek Hennef

Jubiläumsveranstaltungen zum Jubiläum der Stadtbibliothek Hennef

Gleich mit zwei verschiedenen Veranstaltungen feiert der Förderverein der Stadtbibliothek Hennef das 55-jährige Bestehen der Bücherei. So werden mit Literatur und mit Jazz zwei verschiedene Zielgruppen angesprochen. [via Kölner Stadtanzeiger]

12.10.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Tiedemanns Elbansichten

Tiedemanns Elbansichten

Rechtzeitig zur Buchmesse erscheint endlich das neueste (und erste) Buch des sehr geschätzen Kollegen Arne Tiedemann. Ab und zu wurde auch hier über sein literarisches Schaffen berichtet, ich habe natürlich immer die letzten Ausgaben des Kachelreports verschlungen. Worum es dabei … Weiterlesen

7.10.2008
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

scholarz.net jetzt offen für alle

Man braucht nun keine spezielle Einladung mehr, um am scholarz.net teilzunehmen â??scholarz.netâ? ist eine online Software für wissenschaftliches Arbeiten. Sie hilft Wissenschaftlern besser und effizienter zu forschen. Im Kern steht ein neuartiges Wissensmanagement. Dieses ist kombiniert mit einer Social Knowledge … Weiterlesen

12.8.2008
von UE
Kommentare deaktiviert für Kurzgeschichte über die Liebe im Lesesaal

Kurzgeschichte über die Liebe im Lesesaal

In der ZEIT Campus Ausgabe 5/2008 erschien diese Woche eine Kurzgeschichte von Fridolin Schley, in der sich ein Bibliotheksmitarbeiter in eine Studentin verliebt. So romantisch die Geschichte vielleicht sein mag, wenn ein schüchterner Bibliothekar einer Studentin kleine Zettel mit poetischen … Weiterlesen

8.8.2008
von jplie
1 Kommentar

Ausgesonderte DDR-Bücher gesammelt, erfaÃ?t und – ? …

Der „Verein zur Förderung, Erhaltung und Erweiterung einer Sammlung von 1945-1990 im Osten Deutschlands erschienener Literatur (Peter-Sodann-Bibliothek) e.V.“ in Merseburg sammelt Bücher aus DDR-Zeiten, erfaÃ?t sie und möchte sie später in einer Bibliothek aufstellen. Das Sammlungskonzept besteht darin, nach der … Weiterlesen

4.8.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Gespräch mit der Autorin parallel zur Lektüre

Gespräch mit der Autorin parallel zur Lektüre

Schon nett, wenn man zusätzlich zum Buch auch zeitweise die Autorin „ausleihen“ kann, und sich dann über Migration, Kinder und Lebensstil unterhalten kann. Ein Bericht über das Treffen einer Leserin mit der Autorin Semah Asker in der Stadtbücherei Horb erschien … Weiterlesen

30.7.2008
von jplie
1 Kommentar

Grenzübergreifende Lesungen: Literarischer Sommer/Zomerlezen

Die Aachener Zeitung stellt die Initiative «Literarische Sommer» oder «Zomerlezen» vor, aus einem Zusammenschluss von Bibliotheken entstandene, schon länger bestehende grenzübergreifende Lesereihe, deren Programm unter http://www.literarischer-sommer.eu zu lesen ist.

18.7.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Bibliotheca Caelestis. Tiddlywikiroman.

Bibliotheca Caelestis. Tiddlywikiroman.

Klappentext: Der Schriftsteller Benedikt arbeitet an seinem Zweitling. Trotz der Bedenken seines Agenten Röhrling, lässt er sich nicht davon abbringen, als Ort und Gegenstand seiner Skriptur eine Bibliothek auszuwählen. Die scheinbare Anna, eine dort Angestellte in unbestimmter Funktion, mischt sich … Weiterlesen

16.7.2008
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Bestandskatalog der gröÃ?ten Fantastiksammlung Europas in Gefahr

Bestandskatalog der gröÃ?ten Fantastiksammlung Europas in Gefahr

Heinz-Jürgen Ehrig, der verstorbene Mann der Perry-Altautorin Marianne Sydow, hat zeitlebens die wohl gröÃ?te Sammlung fantastischer Literatur in Europa zusammengetragen. Seit einiger Zeit ist Marianne Sydow nun dabei, einen Bestandskatalog dieser Sammlung zusammenzustellen, der jeweils ergänzt um eine CD mit … Weiterlesen