netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

8.5.2015
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Netzneutralität tötet (natürlich nicht)

Netzneutralität tötet (natürlich nicht)

Wie gewohnt werden wir natürlich auch hier von den Netzanbietern belogen. Das die meisten Politiker sich von den Lobbyisten bezahlen oft nicht ganz korrekt informieren lassen ist auch nichts Neues. Das neue Video von Alexander Lehmann informiert über Hintergründe und … Weiterlesen

5.12.2014
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für „unausgegoren, kurzatmig, lobbygetrieben“

„unausgegoren, kurzatmig, lobbygetrieben“

Das ist ein Urteil von Experten zu dem Thema Leistungsschutzrecht bei der Anhörung im Bundestag. Das Thema ist auch ein sehr schönes Beispiel, wie es anscheinend möglich ist, sich Gesetze zu kaufen. Ausführliche Informationen zur Anhörung sind bei Netzpolitik zu … Weiterlesen

16.1.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Library Renewal

Library Renewal

Globolibro berichtet über eine neu in den USA gegründete unabhängige Unterstützungsorganisation für Bibliotheken, mit der Stossrichtung, dass E-Books und andere digitale Medien zu einem selbstverständlichen Bestandteil des Bibliotheksangebotes gemacht werden sollte.

28.4.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ein Einzelner macht erfolgreich Lobbyarbeit

Ein Einzelner macht erfolgreich Lobbyarbeit

Ein Kollege aus Florida investierte seinen Urlaub, um im Senat von Florida während der Haushaltsberatungen Mahnwache für die Zuschüsse des Staates an die Öffentlichen Bibliotheken zu stehen. Er hatte Erfolg (und wurde als „library guy“ schon so etwas wie eine … Weiterlesen