netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

21.12.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Stiftungen – und ihr gesellschaftlicher Einfluss

Stiftungen – und ihr gesellschaftlicher Einfluss

Warum braucht Wikipedia so viel Geld? https://t.co/Fbrwjcn2tZ — ZBW MediaTalk (@ZBW_MediaTalk) December 21, 2015 Dieser Hinweis auf einen Handelsblatt-Artikel kann ergänzt werden durch einen kritischen Artikel in Telepolis, der auf das besondere Stiftungsmodell aufmerksam macht, das hinter der Wikipedia steht, … Weiterlesen

15.6.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Kommt das Chlorhuhn über den Teich?

Kommt das Chlorhuhn über den Teich?

Zugegeben, der Titel ist ein Kalauer, der das Thema „Wie kommt das Huhn über die Straße?“, das wir hier auch schon ein, zweimal hatten, abwandelt (übrigens hier eine schöne, erweiterte Sammlung). Nein, es geht beim „Chlorhuhn“ um das Thema neues … Weiterlesen

21.4.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Barrierefreiheit und Barrieren

Barrierefreiheit und Barrieren

„Seit dem 26. März vergangenen Jahres ist die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland innerstaatlich geltendes Recht“ Ein Artikel im Tagesspiegel behandelt die fortwährende Ausgrenzung von Behinderten – und bringt als Beispiel das Verhalten einer Bibliotheksaufsicht, welche/r einer Behinderten verwehren wollte, einen Rollstuhl … Weiterlesen

6.4.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Sparzwang, neoliberal gesehen

Sparzwang, neoliberal gesehen

Ein Kommentator in der Süddeutschen Zeitung findet die Haushaltsknappheit gar nicht so schlecht, übe sie doch einen „heilsamen Zwang“ auf die Kommunalpolitiker aus, ökonomischer und ökologischer zu denken. Gerechterweise muss gesagt werden, dass das eigentliche Thema des Kommentars die Schwimmbäder … Weiterlesen

25.9.2007
nach Christian Spließ
1 Kommentar

Der Netbib-Podcast – Ausgabe 41

Die Themenübersicht Feedback Kein Feedback von der Band, die mit „Addy will know“ einen netten Song gemacht hat – daher kann ich ihn momentan leider nicht spielen, aber eventuell kommt da noch was nach. Hoffe ich doch. Ansonsten schaue man … Weiterlesen

22.9.2007
nach Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für Weblog-Surftipp des Tages: Kathryn Greenhill, Librarians Matter

Weblog-Surftipp des Tages: Kathryn Greenhill, Librarians Matter

Wem Learning 2.0 und ähnliches wie ein modischer Trend vorkommt, den man als Bibliothekar ganz gut ignorieren könnte oder gar ignorieren sollte, dem sei Kathryn Greenhills Liste 20 reasons why learning emerging techologies is part of every librarianâ??s job ans … Weiterlesen

2.1.2006
nach jplie
Kommentare deaktiviert für So geht es auf den Sidewalks nicht zu

So geht es auf den Sidewalks nicht zu

In diepressecom kommt ein Beitrag über das Lachen, besser: Ã?ber die „sidewalk neuroscience“, welche weiträumig die Bibliotheken umgeht, in denen Folianten über das Lachen lagern.