netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

1.10.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Anteil fremdsprachiger Literatur soll ausgebaut werden

Anteil fremdsprachiger Literatur soll ausgebaut werden

Der Integrationsausschuss der Stadt Rheine hat ein Ein entsprechendes Konzept verabschiedet. Im Text heißt es: „Als Bildungs- und Freizeiteinrichtung stellen Bibliotheken einen wichtigen Ort für Integration und interkulturelles Lernen dar.“ Das Konzept wird jetzt im Kulturausschuss weiter beraten. [via BBV.net]

16.3.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Vorlesestunde auf Türkisch und Deutsch

Vorlesestunde auf Türkisch und Deutsch

In der Gemeindebibliothek Böhmenkirch gab es eine Vorlesestunde für deutsche und türkische Kinder. Zuvor wurden für die Bücherei mehrere Kinderbücher angeschafft, die in zwei Sprachen parallel eine Geschichte erzählen. Das Experiment soll noch einige Male wiederholt werden. [via Südwestpresse]

18.10.2009
von Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Flemde kann man nicht velwechsern? Werch ein Illtum!

Flemde kann man nicht velwechsern? Werch ein Illtum!

1. Ein früherer Beitrag von mir trug den Namen einer Berliner Veranstaltung im Titel. Dort war ich nicht anwesend. Da ich zu den Menschen gehöre, die keinen privaten Internetanschluss haben, auch kein Fernsehen oder Radio, ein Handy nur ob der … Weiterlesen

16.9.2008
von Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Integrationsreport, zweite Folge

Integrationsreport, zweite Folge

Vor einigen Wochen wurde der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge herausgegebene Integrationsreport fortgesetzt. Der Teil 3 behandelt ‚Die Einbürgerung von Ausländern in Deutschland‘. Wiederum wird der Augenmerk auf Datenlage und insbesondere Datenquellen gelegt, bietet somit ein Arbeitsmittel zur ErschlieÃ?ung … Weiterlesen

7.9.2008
von RMP
Kommentare deaktiviert für Prominente lesen

Prominente lesen

Der Wiesbadener Kurier berichtet von einer Veranstaltung der Reihe „Prominente lesen“, die darauf aufmerksam machen will, wie wichtig Lesen für das Verständnis der deutschen Sprache ist. Wohl wahr – aber ob die Botschaft die erreicht, die gemeint sind?

16.7.2008
von Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Integrations-Schlagwörter; Integrations-Schlagworte

Integrations-Schlagwörter; Integrations-Schlagworte

Bücher, die inhaltlich zusammengehören, lassen sich etwa durch die Nähe bei der Aufstellung in einer Systemgruppe finden. Oder im Katalog durch die InhaltserschlieÃ?ung. Diese Nähe hätte ich bei drei Bänden erwartet; inwieweit diese auch hergestellt wird, erläutere ich kurz unten. … Weiterlesen

16.7.2008
von Axel Schaper
Kommentare deaktiviert für Integrationsreport

Integrationsreport

In ihrer Reihe der Working Papers hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zwei Hefte veröffentlicht, die die aktuelle Datenlage zu â??Schulische Bildung von Migranten in Deutschlandâ?? und „Sprachliche Integration von Migranten in Deutschlandâ?? referieren und zurückhaltend interpretieren. Die – als … Weiterlesen

20.12.2005
von jplie
Kommentare deaktiviert für Neutrale Dienstleister

Neutrale Dienstleister

Es kostet viel Kraft, bis es gelingt, öffentliche Bibliotheken in Lese- und Vorlesewerkstätten gerade für Kinder aus Migrationsfamilien umzuwidmen, weil Bibliotheken zunehmend als neutrale Dienstleister verstanden werden, womit man ihnen jeden pädagogischen Auftrag abspricht. So heiÃ?t es anläÃ?lich der Präsentation … Weiterlesen