netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

23.4.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Bibliothekare, twitternd

Bibliothekare, twitternd

Mal wieder ein subjektiver Stimmungsbericht darüber, wie die Nutzung von Twitter das „Informationsbeschaffungsverhalten“ von KollegInnen ändern kann, diesmal von Rudolf Mumenthaler von der ETH Zürich. Ich habe im Januar einen eher zweifelnden Beitrag im Blog geschrieben und mich gefragt, wozu … Weiterlesen

15.4.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Samstagsöffnungszeitenerweiterung bringt mehr Benutzung

Samstagsöffnungszeitenerweiterung bringt mehr Benutzung

Laut Badischer Zeitung könnte die Erweiterung der Öffnungszeit am Samstag um 3 Stunden eine Ursache des Erfolgs der Stadtbibliothek Lörrach im Jahr 2008 gewesen sein: Die Nutzungszahl am Samstag steigerte sich um 35 %.

6.2.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Es kommen zwei Drittel aus dem Umland in die Stadtbibliothek

Es kommen zwei Drittel aus dem Umland in die Stadtbibliothek

In Cham kommen die meisten Nutzer der erfolgreichen Bücherei in der Kreisstadt kommen aus dem Umland. Zwei Drittel der Leser der Stadtbücherei kommen nicht aus der Stadt Cham. Der Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung zeigt die kommunalpolitische Brisanz und listet … Weiterlesen

12.8.2008
von Edlef Stabenau
2 Kommentare

Katalog 2.0 und Nutzererwartungen

Fabienne hat eine sehr umfangreiche Präsentation auf Slideshare abgelegt, hier hat sie schon mal die Ergebnisse ihrer noch nicht veröffentlichten Masterarbeit zusammengefasst. Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der nächsten Generation Nach dem ersten schnellen Durchbrowsen bin ich sehr angetan und … Weiterlesen

16.4.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für PR-Kampagne für die Aachener Stadtbibliothek

PR-Kampagne für die Aachener Stadtbibliothek

Die Aachener Stadtbibliothek soll eine Image-Kampagne für 16.000 Euro (zur Hälfte aus Landesmittel) starten, um wieder mehr Nutzung zu stimulieren. Die Kommunalpolitiker (wenn ich es richtig lese: die Mitglieder des Kulturausschusses) waren selbstkritisch, man habe einerseits Gebühren erhoben und andererseits … Weiterlesen

11.12.2007
von Christian Spließ
2 Kommentare

Der Netbib-Podcast – Ausgabe 48

Die Themenübersicht Feedback Huch – Ausgabe 50 am 24.12.! Gratulationen bitte bis zum 21.12. an die Mailadresse, gerne auch als Audiodatei… 😉 (Und wo ist eigentlich die bibliothekarische Weihnachtsgeschichte für dieses Jahr? ;-)) Themen der letzten Woche 2:06 – Checkliste: … Weiterlesen

14.8.2007
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Der Netbib-Podcast – Ausgabe 35

Der Netbib-Podcast – Ausgabe 35

Die Themenübersicht Feedback Kein Feedback. Themen der letzten Woche 1:11 – Gewerkschaft für Blogger 3:10 – Wikisource, Archivalia und die Gemeinfreiheit 3:48 – Umnutzungspläne für Flughafen Tempelhof 6:19 – Leseausweis für Schulanfänger 8:02 – Slam the Boards!! Schwerpunktthema 9: 27 … Weiterlesen

20.6.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Was kostet eigentlich so eine Ausleihe?

Was kostet eigentlich so eine Ausleihe?

Globolibro berichtete über einen persönlichen Finanzkalkulator, gedacht für die BenutzerInnen oder auch KundInnen, der von der Wellesley Free Library in Massachusetts angeboten wird. Hier können sich die KundInnen auf übersichtliche Weise ein Bild davon machen. was die einzelnen Dienstleistungen so … Weiterlesen

5.6.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Informations- und Schulungsangebot an der UB Regensburg

Informations- und Schulungsangebot an der UB Regensburg

Die Auswertung der Online-Umfrage zum Informations- und Schulungsangebot an der Universitätsbibliothek Regensburg im Wintersemester 2006/07 ist online. Die Universitätsbibliothek Regensburg hat auf Vorschlag der AG Informationskompetenz des Bibliotheksverbunds Bayern im Wintersemester 2006/07 eine Online-Umfrage zum Schulungsangebot und zur Vermittlung von … Weiterlesen

3.1.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Crashkurs Jugendmedien am 13.01.

Crashkurs Jugendmedien am 13.01.

Das IFAK, ein An-Institut der HdM Stuttgart, bietet nächste Woche einen „Crashkurs Jugendmedien“ an, wo jene Medien vorgestellt werden, welche Jugendliche gerne nutzen, Erwachsene aber keinen vordringlichen Zugang dazu haben. Interessant! [via idw-online.de]

21.12.2006
von jplie
Kommentare deaktiviert für 100.000er-Marke übertroffen

100.000er-Marke übertroffen

In der Stadtbibliothek Sundern wurden zum ersten Mal mehr als 100.000 Medien in einem Jahr ausgeliehen. Die betreffende Nutzerin bekam einen Büchergutschein über 100 Euro. [via dorfinfo.de]

15.2.2006
von jplie
Kommentare deaktiviert für Synergie und Befürchtungen

Synergie und Befürchtungen

Die Mainzer Allgemeine Zeitung meldet, dass die FH neben die Uni zieht. Man erwartet eigentlich Synergieeffekte, aber man befürchtet auch zu viel Nutzung der Bibliothek des Fachbereichs Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, welche schon jetzt hoffnungslos überfüllt ist.