netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

28.8.2013
von jplie
1 Kommentar

Über die interne Kommunikation von IFLA

Der norwegische Kollege Tord Høivik macht sich in seinem Blog Gedanken über die interne Kommunikation von des Verbandes der Bibliotheksverbände und berichtet, dass eine Gruppe einen Report „IFLADIAL“ erstellt hat und referiert dann Vorschläge dieses Reports und schlägt in einem … Weiterlesen

2.1.2013
von jplie
1 Kommentar

Autoritäre Netzwerke

Das sind schöne Überlegungen (keine Ironie!) Überlegungen, die Jürgen Fenn in seinem Blog „Schneeschmelze“ da anstellt: die eigentlich mittlerweile als antiquiert angesehenen Kommunikationsform der Mailinglisten waren/sind Öffentlichkeit im eigentlichen Sinne, da alle mithören und potentiell mitdiskutieren können, wohingegen die neuen … Weiterlesen

16.12.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Offener Brief der Bibliotheksleiter/innen an den Landrat

Offener Brief der Bibliotheksleiter/innen an den Landrat

„Wenn die Stadt- und Kreisbibliothek ihre Leistungen für uns einstellt, können wir unsere kleinen Büchereien vor Ort schließen.“ Im Landkreis Hildburghausen, dem südlichsten Landkreis Thüringens, plant der Landrat, den Zuschuss des Landkreises zur Stadt- und Kreisbibliothek „Joseph Meyer“ zu streichen. 23 … Weiterlesen

26.4.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Verleger zur fatalen permanenten Revolution

Verleger zur fatalen permanenten Revolution

Bedauerliche Aussage in einem interessanten Interview: Im Netz ist alles möglich, jederzeit. Aber eine Schulung, eine Auswahl, Differenzierung und Vermittlung von Wissen findet nicht statt. Komisch, ich dachte die ganze Zeit, dass es im Internet um Austausch der Einschätzung der … Weiterlesen

23.8.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Hopplahopp Verschwindibus!

Hopplahopp Verschwindibus!

Können 37.000 Bücher so einfach verschwinden? Sie können! Jedenfalls sind sie nicht mehr in Hamburg am Jungfernstieg lociert und nirgendwo sonst mehr zugänglich. Man blickt hier in einen Abgrund des Stiftungswesens, da die betreffende Stiftung die Bücher zwar besitzt, nach … Weiterlesen

30.7.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Den Bibliotheken fehlt Geld? Stimmt so nicht!

Den Bibliotheken fehlt Geld? Stimmt so nicht!

Die Süd-Thüringer Zeitung schreibt über die Ã?uÃ?erungen der CDU-Fraktionschefin im Landtag zum Erfolg der CDU-Regierungspolitik in Thüringen. Mit Unverständnis reagiert Lieberknecht deshalb auf Schlagzeilen wie „Bibliotheken fehlt Geld für neue Bücher“. „Das stimmt so nicht“, empört sie sich, selbst wenn … Weiterlesen

23.5.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Impuls“

„Impuls“

Das „NotizBlog“ von eTeaching.org meldet: Am 15. Mai 2007 ist die erste Ausgabe des BMBF-Magazins „Impuls“ erschienen. Das Magazin soll anschaulich und unterhaltsam aktuelle politische Themen aus Bildung und Forschung prÃ?¤sentieren. Zudem widmet sich jede Ausgabe einem Schwerpunktthema. Das aktuelle … Weiterlesen