netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

6.4.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bibliotheken in Turkmenistan wieder geöffnet

Bibliotheken in Turkmenistan wieder geöffnet

In der zentralasiatischen Republik Turkmenistan sind die Bibliotheken nach ihrer pauschalen Schließung vor drei Jahren jetzt wieder zugänglich. Der verstorbene Präsidente Nijasow hatte gemeint, dass ein, zwei Bücher (der Koran und das von ihm selbst verfaßte) genug seien. Sonst kam … Weiterlesen

4.8.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Bibliotheken machen Sommerpause“ bekommt man derzeit oft zu lesen

„Bibliotheken machen Sommerpause“ bekommt man derzeit oft zu lesen

„Bibliotheken machen Sommerpause“ bekommt man derzeit oft zu lesen. Vor allem sind es die kleinen Bibliotheken, die schliessen müssen, wie beispielsweise die Karlsruher Stadtteilbibliotheken Durlach, Grötzingen, Neureut, Mühlburg und Waldstadt [via ka-news] Vielen bleibt auch gar nichts anderes übrig: Wenig … Weiterlesen

11.9.2008
von jplie
1 Kommentar

Bibliotheksgesetz, wie überall üblich, bräuchten wir auch zur Steigerung der Qualität

Die Schulbibliothek der Georg-Forster-Gesamtschule in Wörrstadt, Bestand: 16.000 Medien, steht jedermann offen. Die Allgemeine Zeitung portraitiert die Bibliothek. Die Bibliothekarin wird von vier ehrenamtlichen Helfern unterstützt. Am Schluss wird sie zitiert: „In anderen Ländern ist ein Bibliotheksgesetz längst gängig. Das … Weiterlesen