netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

14.7.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ein Jahr Online-Bibliothek

Ein Jahr Online-Bibliothek

Zugriff auf die Online-Bibliothek haben alle angemeldeten Nutzer von jedem Computer oder Laptop mit Internetzugang aus. Klingt wirklich gut, was die Stuttgarter Zeitung über den Online-Verbund in Böblingen, Herrenberg, Waldenbuch und Leonberg da schreibt, wir wissen aber, dass das auf … Weiterlesen

19.5.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Wissen teilen – Verteiltes Wissen“

„Wissen teilen – Verteiltes Wissen“

Vor über einer Woche fand der Hessische Bibliothekstag 2010 in Gießen statt. Der Gießener Anzeiger berichtet von der Veranstaltung, auf den Seiten des DBV Landesverbandes Hessen sind die Themen und Vorträge – auch früherer Bibliothekstage – dokumentiert. Einer der beiden … Weiterlesen

26.11.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für onleihe in Neu-Isenburg

onleihe in Neu-Isenburg

Jürgen Fenn hat die sog. onleihe der DiViBib in der Stadtbibliothek getestet und findet sie – gelinde gesagt – nicht so gut. Ich habe die Onleihe vor etwas über einem Jahr auch selbst ausprobiert, neben der bekannten, komplett nervigen, DRM-Problematik … Weiterlesen

19.11.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für onleihe mal wieder

onleihe mal wieder

In dem Heise-Artikel E-Book-Ausleihe unterstützt EPUB-Format sind neben der eigentlich Information zum EPUB-Format wie immer bei dem Thema natürlich auch die Kommentare der mehr oder weniger zufriedenen Bibliothekskunden interessant…Mit dem Thema DRM hat übrigens auch Dale Askey jüngst wieder eine … Weiterlesen

22.10.2009
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Archive.org jetzt mit Bookserver

Archive.org jetzt mit Bookserver

Dass Archive.org eines der Angebote im Netz ist, die man kennen sollte steht wohl außer Frage. Es ist immer wieder überraschend was für Features sich die Macher ausdenken. Jetzt haben sie einen neuen Service für Ebooks installiert: BookServer. Na ja, … Weiterlesen

2.10.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Investitionen in den Bestand Öffentlicher Bibliotheken in Thüringen gesunken

Investitionen in den Bestand Öffentlicher Bibliotheken in Thüringen gesunken

Freies Wort schildert in einem Artikel anläßich des Thüringer Bibliothekstages die Geldsorgen der Thüringer Bibliotheken. Die Prokopf-Investitionen seien gesunken und manche Bestände müßten dringend erneuert werden. Es wird auch eine interessante Bemerkung zur Onleihe gemacht, die hier unter dem Label … Weiterlesen

16.7.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Gemeinsame Bibliothekskonferenz von ekz, BIB und DiViBib

Gemeinsame Bibliothekskonferenz von ekz, BIB und DiViBib

Aus dem ekz-management-newsletter 4/2009: Außerdem: Bitte merken Sie sich doch schon einmal den 4. Februar 2010 vor – an diesem Tag veranstaltet die ekz gemeinsam mit dem BIB und der DiViBib die Konferenz „Chancen 2010: die Bibliothek als Ort“ im … Weiterlesen

14.7.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Neue Medien als Attraktion

Neue Medien als Attraktion

In der Stadtbücherei Heiligenhaus wurde vor den Ferien besonders viel ausgeliehen, so die neue Leiterin der Bibliothek. Audiovisuelle Medien wie DVDs seien der Publikumsmagnet, mit dem Kunden gewonnen werden können. Auch die Onleihe werde gut nachgefragt. [via Der Westen]

15.5.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Stadtbibliothek Salzburg gut nachgefragt

Stadtbibliothek Salzburg gut nachgefragt

Die neue Stadtbibliothek Salzburg wird gut angenommen und verzeichnet 25 % mehr Besucher. [via Pressemeldung der Stadt Salzburg] Auch die Onleihe sei ein Erfolg, wenngleich vor allem Magazine und Zeitschriften ausgeliehen werden.

8.5.2009
von jplie
2 Kommentare

Onleihe als Ausfallgarant

Die Augsburger Stadtbibliothek schließt wegen Umzug bis zum 20. Juni. Da sie jetzt die Onleihe gebucht hat, sind wenigstens elektronische Bestände verfügbar, wenn sie nicht „ausgeliehen“ sind. In dem Artikel der Augsburger Zeitung wird ein Aspekt genannt, der mir so … Weiterlesen

20.2.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Onleihe in Brandenburg

Onleihe in Brandenburg

Die Fouqé-Bibliothek Brandenburg hat nun auch die Onleihe geordert, wie die Freie Presse ausführlich berichtet. Deutschlandweit haben letztes Jahr 100.000 Onleihe-Nutzer 500.000 mal „ausgeliehen“. Andere Bibliotheken im Umfeld Brandenburgs warten detailliertere Nutzungszahlen ab. Nach einem Beitrag in BRB-News hat man … Weiterlesen

9.1.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Wissen ist immer und überall“ – wenn’s denn nicht „ausgeliehen“ ist

„Wissen ist immer und überall“ – wenn’s denn nicht „ausgeliehen“ ist

Die kürzlich eingeführte neue „Online Bibliothek LB“ ist ein Service der Stadtbücherei Gerlingen sowie weiteren Bibliotheken des Kreises Ludwigsburg. Die Onleihe-Einführung wird wieder einmal zuerst mit Sachverhalten beworben, die nicht gegeben sind – nämlich der generellen 24/7-Verfügbarkeit der digitalen Medien. … Weiterlesen

10.12.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Modern: Salzburg. Mit Onleihe?

Modern: Salzburg. Mit Onleihe?

Die Meldung kommt beispielsweise im ORF, dass Salzburgs Ã?B als zweite Bibliothek Ã?sterreichs die Onleihe gebucht hat. Ab 1. März 2009 ist es soweit. In den Salzburger Nachrichten klingt das noch viel peppiger: Man klinke sich so frühzeitig in einen … Weiterlesen

3.11.2008
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Der Netbib-Podcast: Ausgabe 63

Der Netbib-Podcast: Ausgabe 63

Die Themenübersicht Vorklang Ab und an passieren auch mir mal Fehler. Wie zum Beispiel in der Ã?berschrift des letzten Podcasts. Glücklicherweise auch nur da. Hab ich doch glatt vergessen nach dem Kopieren aus der 1 eine 2 zu machen. In … Weiterlesen

3.11.2008
von Edlef Stabenau
2 Kommentare

Griff ins …

…virtuelle Regal der Bücherei überschreibt die Osnabrücker Zeitung die Einführung der „digitalen Bibliothek“. Der Artikel ist nicht ganz so euphemistisch, wie diverse andere Zeitschriftenberichte. „Das Einstiegspaket für die digitale Filiale einer Bibliothek kostet etwa 20000 Euro und beinhaltet die Einrichtung … Weiterlesen

21.10.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Onleihe in Thüringen

Onleihe in Thüringen

Nun dürfen – so die top-news in mittlerweile bekanntem Jargon – auch die Nutzer von 10 Thüringer Bibliotheken „unter anderem Zeitschriften, Hörbücher und Videos unabhängig von Ã?ffnungszeiten elektronisch“ ausleihen.

22.9.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Keine Onleihe = Zukunftsblockade?

Keine Onleihe = Zukunftsblockade?

Angeblich gibt es eine Zukunftsblockade in Mecklenburg-Vorpommern, weil beim Zukunftsfonds beantragte Gelder (deren Höhe man nicht spezifizieren mag) nicht bewilligt wurden. Der groÃ?e Vorteil dieser – so der Presseartikel der Schweriner Volkszeitung – sei in der 24stündigen Verfügbarkeit zu sehen. … Weiterlesen

22.8.2008
von Christian Spließ
3 Kommentare

Virtuelle Bücherei jetzt in Duisburg

Nun sind es â??ebooksâ?, â??eaudiosâ?, â??eMusicâ?, â??eVideosâ? und â??epaperâ? also elektronische Bücher, die am PC gelesen werden können, Hörbücher, Musik, Videos, Zeitschriften, die nicht in Regale gestellt sondern in der â??Stadtbibliothek virtuellâ? heruntergeladen werden können â?? insgesamt 6000 Titel, das … Weiterlesen