netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

31.5.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Praxishandbuch Open Access“ frei verfügbar

„Praxishandbuch Open Access“ frei verfügbar

Das Directory of Open Access Books (DOAB) meldet, dass das „Praxishandbuch Open Access“ auf der Homepage des Verlages nach einem Jahr frei verfügbar ist. – Eine Rezension des Buches findet sich übrigens in BuB, H. 7/8(2017) (pdf-Datei).

14.5.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Hobsy-Webinar: Open Access bei Büchern

Hobsy-Webinar: Open Access bei Büchern

Eine sehr schöne Idee, die Quellen von OA-Büchern einmal zu behandeln und dies als Webinar anzubieten! „Am 16.5. von 10.00 – 10.30 Uhr präsentieren Dr. Ulrike Kändler und Dr. Stefan Schmeja den Vortrag, der beim Hobsy-Workshop im Dezember ausfallen musste, … Weiterlesen

9.5.2018
von jplie
2 Kommentare

Open Access-Bibliothekszeitschriften samt Suche

Die ZBW-Mediatalk-Seite auf Facebook weist mittelbar auf das Verzeichnis der Central Library, Krishna Kanta Handiqui State Open University, Patgaon, Rani, Guwahati – 781017, Assam (India) hin, das eine Linkliste englischsprachiger OA-Journals bietet sowie eine CSE-Suchmaschine, mit deren Hilfe man in … Weiterlesen

23.4.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Märchenstunde mit Elsevier

Märchenstunde mit Elsevier

Elsevier wird zum Informations-Analyse-Dienstleister. Gespräch mit Hannfried von Hindenburg https://t.co/JiiI4VRd96via @onlinebit — Sybille Geisenheyner (@RSCSybille) April 20, 2018 Interessant. @hannfried bestätigt, dass genug „Geld im System“ ist (@oa2020ini ), will sich 100% #openaccess in Deutschland (oder anderswo) aber trotzdem zusätzlich … Weiterlesen

6.4.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Wege zu Open Access

Wege zu Open Access

„Die Zukunft sollte eine grundsätzlich nichtkommerzielle Publikationskultur sein.“ – Prof. Vera Meyer im neuen Gastbeitrag auf dem #Openaccess #Bloghttps://t.co/1JlY12ZYVt#oafriday — UB TU Berlin (@UB_TU_Berlin) April 6, 2018

20.12.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Libreas #32: Open Access

Libreas #32: Open Access

CfP @LIBREAS. Library Ideas #32 Wirkt #OpenAccess? Oder: Wo ist die Utopie geblieben?https://t.co/umSHZUsOCw — Ben (@bkaden) June 14, 2017

17.12.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Die offene Doktorarbeit: Von Open Access zu Open Science

Die offene Doktorarbeit: Von Open Access zu Open Science

die veröffentlichung ist auf den weg gebracht: das projekt "offene doktorarbeit" von @christianheise ist somit erfolgreich abgeschlossen. glückwunsch! https://t.co/udmHVZRwkr — viola voß (@v_i_o_l_a) December 17, 2017

13.10.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Projekt Nationaler Open Access Kontaktpunkt (OA2020-DE)

Projekt Nationaler Open Access Kontaktpunkt (OA2020-DE)

„Das Projekt Nationaler Open Access Kontaktpunkt (OA2020-DE) dient dem Schaffen von Voraussetzungen für die großflächige Open-Access-Transformation wissenschaftlicher Zeitschriften und agiert im Auftrag der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen. In Ergänzung zu der globalen OA2020-Initiative (initiiert von der Max Planck Digital Library) … Weiterlesen

11.10.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ask your librarian about your institutional repository

Ask your librarian about your institutional repository

„Research Gate is Hiding Open Access Articles“ ist die Überschrift eines Kollegen der „one of my articles published in an open access journal, Clinical and Translational Science, is now hidden.“ – Er empfiehlt, eher das Repository der Bibliothek zu nehmen. … Weiterlesen

5.4.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Qualitätsproblem bei Open Access

Qualitätsproblem bei Open Access

Offen, aber mangelhaft. Spricht die Veröffentlichung von APC-belegten Aufsätzen gegen #openaccess o. die Verlage? https://t.co/c5u56AU5ju — Jens Mittelbach (@jmiba) April 5, 2017

24.10.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für #Siggenthesen zum wissenschaftlichen Publizieren

#Siggenthesen zum wissenschaftlichen Publizieren

„Das digitale Publizieren ermöglicht bessere Arbeits- und Erkenntnisprozesse in der Wissenschaft. Diese Potenziale werden aus strukturellen Gründen gegenwärtig noch viel zu sehr blockiert. Wir möchten, dass sich das ändert, und stellen deswegen die folgenden Thesen zur Diskussion: (…) Weiterzulesen im … Weiterlesen

24.10.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für KOBV-Beitrag zur Open Access Week 2016

KOBV-Beitrag zur Open Access Week 2016

„Während der diesjährigen Open-Access-Woche vom 24.-28.10. veranstaltet die KOBV-Zentrale ein online „publishing event“. An fünf aufeinanderfolgenden Tagen – beginnend mit dem 24.10. – wird täglich eine Sondernummer des KOBV-Newsletters über ausgewählte Aspekte des Open Access auf der KOBV-Homepage veröffentlicht und … Weiterlesen

19.10.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für Webinar: Next Generation Repositories, October 25

Webinar: Next Generation Repositories, October 25

COAR [= Confederation of Open Access Repositories] invites you to join us for presentations and a discussion about the future potential for repositories in the coming years. The webinar will be live streamed twice on Tuesday, October 25, 2016, to … Weiterlesen

17.10.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für DINI-Zertifikat 2016

DINI-Zertifikat 2016

Die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e. V. (DINI) hat ein neues Zertifikat für Open-Access-Repositorien und -Publikationsdienste veröffentlicht. Die Zertifizierung umfasst laut DINI-Website: Institutionelle Open-Access-Repositorien Fachbezogene Open-Access-Repositorien Open-Access-Zeitschriften Weitere Informationen finden Sie auf der DINI-Homepage [via Bibliotheksportal]

31.7.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für Uni Konstanz wird Mitglied im Partnerprogramm für Bibliotheken der OLH

Uni Konstanz wird Mitglied im Partnerprogramm für Bibliotheken der OLH

„Universität Konstanz unterstützt die Open Library of Humanities“ meldet Open-Access.net. Bezüglich der OLH ist noch das Interview von Scilog mit Caroline Edwards zur Plattform OLH lesenswert. Nachtrag 01.08.2016: Open Library of Humanities: a community-grounded approach to academic publishing https://t.co/e1ReVOLC1U — … Weiterlesen