netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

12.6.2016
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Die „Openness-Checkliste 2016“

Die „Openness-Checkliste 2016“

Auf discourse.openbiblio.eu werden gemäß der Abstimmung (134 abgegebene Stimmen) die 10 praktikabelsten und effektivsten Schritte für mehr Openness in Ihrer Bibliothek aufgelistet. Die Liste ist mit Links versehen, die zu weiteren Erläuterungen und Vorbildern führen, die bei der Umsetzung der … Weiterlesen

22.5.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Offroad-Workshop zu Open Bibliographic Data #bibtag15

Offroad-Workshop zu Open Bibliographic Data #bibtag15

Offroad-Workshop zu Open Bibliographic Data #bibtag15. Ziel: Data Hub "light". Interesse? https://t.co/zscdQxyXMJ. pic.twitter.com/OyglVRd1mZ — Felix Lohmeier (@felixlohmeier) May 12, 2015 Interessant, mit einem Etherpad realisiert!

15.8.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Report of the IFLA Linked Data Satellite meeting

Report of the IFLA Linked Data Satellite meeting

A very timely and almost complete report by @brinxmat of the IFLA Linked Data Satellite meeting https://t.co/1djUkRpVGa #iflalld #WLIC2014 — Lukas Koster (@lukask) August 14, 2014 Die Konferenz ist auch gut via Twitter begleitet worden, was mit dem hashtag #iflaLLD … Weiterlesen

23.7.2014
nach jplie
3 Kommentare

Metadaten der ZDB unter „Creative Commons Zero (CC0 1.0)“ verfügbar

„Seit Juni 2014 ist der größte Teil der Metadaten der Zeitschriftendatenbank (ZDB) unter den Bedingungen „Creative Commons Zero (CC0 1.0)“ verfügbar. Damit sind rund 1,7 Mio. Titeldaten in allen Sprachen und ohne zeitliche Einschränkung mit über 13 Mio. Besitznachweisen für … Weiterlesen

25.8.2012
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Leseempfehlung: Libraries in a data-centered environment

Leseempfehlung: Libraries in a data-centered environment

Libraries in a data-centered environment from Jakob Voss. „Slides of my presentation at Ticer International Summer School on Digital Libraries, August 22th 2012 in Tilburg.“ Hier sind die weiteren Präsentationen und Leseempfehlungen dieser Summer School. Jakob Voß weist zum Schluss … Weiterlesen

17.7.2012
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Open Data Links

Open Data Links

Bei einigen fortschrittlicheren KollegInnen der Bibliothekswelt ist Open Data bzw. Linked Open Data ja schon länger ein Thema. In der neuen c’t gibt es eine kleine Linksammlung zum Bereich Daten öffnen. Dort findet man z.B. auch den Hinweis auf Werkzeuge … Weiterlesen

4.4.2012
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Kontaktdaten von über 4.000 britischen Public Libraries

Kontaktdaten von über 4.000 britischen Public Libraries

The UK’s first openly-available public libraries contact database has been launched, listing the UK’s 4,040 public libraries. The initiative is part of a major data development project initiated by not-for-profit organisation the Collections Trust, whose Find A Library website encouraged … Weiterlesen

27.12.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Verbundkatalog B3Kat als Linked / Open Data freigegeben

Verbundkatalog B3Kat als Linked / Open Data freigegeben

Die Bayerische Staatsbibliothek, der Bibliotheksverbund Bayern und der Kooperative Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg haben ihren Katalog „B3Kat“ als OpenData im Format MARC-XML http://www.bib-bvb.de/open-data.htmlund als LinkedOpenData im Format RDF/XML http://lod.b3kat.de/download/ veröffentlicht. Enthalten sind die Beschreibungen zu über 23 Millionen Medien aus 180 wissenschaftlichen Bibliotheken in … Weiterlesen

29.11.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Tagung: Semantic Web in Bibliotheken

Tagung: Semantic Web in Bibliotheken

SWIB11 28. – 30. November 2011 in Hamburg – Fokus: Wissenschaftskommunikation im Web of Data. Informationen über die am Dienstag und Mittwoch stattfindende Tagung bekommen Sie erstens über die Homepage, zweitens über Twitter und drittens über Stream (29. und 30.11. von ca. 9 … Weiterlesen

20.10.2010
nach Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Überblick über Open Bibliographic Data Projekte

Überblick über Open Bibliographic Data Projekte

Adrian hat in seinem Beitrag Open Bibliographic Data in 2010. Ein vorläufiger Überblick sehr schön zusammengefasst, was (nicht nur) im Jahr 2010 auf dem Gebiet an Projekten gelaufen ist. Ich erinner mich dunkel, dass auch wenn nicht schon der gesamte … Weiterlesen

23.6.2010
nach Edlef Stabenau
1 Kommentar

RWTH Aachen lässt ihre Katalogendaten frei

Die Hochschulbibliothek der RWTH Aachen stellt im Sinne des Open-Access-Gedankens ab dem 21.6.2010 in Kooperation mit dem Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) ihre bibliographischen Daten für die Öffentlichkeit uneingeschränkt zur Verfügung. Weitere Informationen hier. In Hamburg denkt man wohl darüber … Weiterlesen

1.4.2007
nach Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für Dramatic Growth of Open Access: Open Data Edition

Dramatic Growth of Open Access: Open Data Edition

Die kanadische Bibliothekarin Heather Morrison hat sich in den vergangenen anderthalb Jahren in ihrem Weblog The Imaginary Journal of Poetic Economics zur Chronistin der beginnenden Durchsetzung von Open Access gemacht – oder zumindest jenes Teils dieser Durchsetzung, der sich in … Weiterlesen