netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

22.6.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bayerischer Bibliotheksplan durch Ministerrat beschlossen

Bayerischer Bibliotheksplan durch Ministerrat beschlossen

Den Text der Pressemitteilung gibt es beispielsweise auf der Homepage des Kultusministeriums. .@bsb_muenchen Wunderbare und ganz viele Qualitätsadjektive in der verlinkten Pressemitteilung. Jedoch: Gibt es den Plan auch wo zu lesen? — Gerhard Hacker (@HackersFragen) June 22, 2016

30.5.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ein Magnet, ein Frequenzbringer: die geplante Mediothek

Ein Magnet, ein Frequenzbringer: die geplante Mediothek

Doch das Personal soll „gebündelt“ werden. In Munderkingen wird eine neue Mediothek geplant. Beim Fachpersonal überlegt man, die Stelle in einem „Zweckverband“ mit anderen Städten zu teilen, wie dies bereits bei der Sparte Archiv der Fall ist. Ausserdem sollen sowohl … Weiterlesen

8.1.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Nachdenken über neuen Standort nicht nachvollziehbar

Nachdenken über neuen Standort nicht nachvollziehbar

Die Zentralbibliothek in Mönchengladbach ist zu klein und der Bau marode. Der Regierungspräsident freilich findet eine neue Stadtbibliothek nicht opportun, solange die Stadt zum Haushaltsausgleich Landesmittel benötigt. [via Westdeutsche Zeitung]  

1.9.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Aufgebaut und wieder abgebaut

Aufgebaut und wieder abgebaut

4 Mio. Euro umsonst – spanischer Bibliotheksbau steht im Naturschutzgebiet und muss abgerissen werden. Der von einer Stararchitektin geplante Bau sollte die UB der Universität Sevilla werden. 2008 wurde er begonnen, 2009 wurde er gestoppt. 2013 soll der naturgeschützte Prado … Weiterlesen

1.5.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Der Anbau muss kommen.“

„Der Anbau muss kommen.“

Die Württembergische Landesbibliothek Stuttgart plagen Platzsorgen. Und der Erweiterungsbau lässt auf sich warten! Die Stuttgarter Zeitung berichtet, dass der Erweiterungsbau nicht wie geplant im Herbst 2012 begonnen werden kann. Das Land hat noch keine Gelder bereit gestellt, das kann erst … Weiterlesen

23.3.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Spezialbibliothek = Sparpotenzial

Spezialbibliothek = Sparpotenzial

Die Welt schrieb über das NS-Dokumentationszentrum in München, für welches Anfang März der Grundstein gelegt wurde. Die in diesem Rahmen vorgesehene Spezialbibliothek mit 30.000 Bänden ist auf 5.000 Bände begrenzt worden …

30.10.2011
von jplie
1 Kommentar

„Architekt des Vertrauens“ oder Wettbewerb?

Wie soll eine neue Bücherei geplant werden? In Stegaurach ist der Gemeinderat da unterschiedlicher Meinung. Über die Kriterien für den Neubau ist man sich einig, es geht vor allem um die Gesichtspunkte des kostengünstigen Bauens und des Ideenreichtums. [via inFranken.de]

26.7.2011
von jplie
1 Kommentar

Umfassendes Zukunftskonzept

In Offenburg wird ein Zukunftskonzept für die Stadtbibliothek beraten „(…) in den kommenden Jahren [werden] zwei Millionen Euro – jährlich 200 000 – in sieben Projekte und 1,5 zusätzliche Stellen fließen. Bis 2020 soll unter anderem der Medienbestand für jährlich … Weiterlesen

23.2.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Neues Domizil nach 46 Jahren

Neues Domizil nach 46 Jahren

Im Spätsommer zieht die Zentrale der Stadtbücherei Stuttgart um, hinter den Hauptbahnhof. Die Leiterin der Bibliothek gab der Stuttgarter Zeitung ein längeres Interview, in dem sie Standortnachteile vehement bestreitet und auf die positive Ausstrahlung des neuen Hauses verweist. Kommen soll … Weiterlesen

7.1.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Fünf Stellen sollen nicht wieder besetzt werden

Fünf Stellen sollen nicht wieder besetzt werden

Die Märkische Oderzeitung schreibt über die Zukunft der Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt/Oder nach dem geplanten Kulturentwicklungsplan. 14 Stellen sollen nach dem Aderlass in den nächsten Jahren dann für zwei Häuser übrig bleiben. Keine Auskunft in der ersten Etage, Ausleihe nur … Weiterlesen

22.7.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Kinder- und Jugendabteilung mit Gruselabteil?

Kinder- und Jugendabteilung mit Gruselabteil?

In einer zweitägigen Ideenwerkstatt haben Kinder und Jugendliche Vorschläge für die Gestaltung der neuen Kinder- und Jugendabteilung der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam erarbeitet. Das zentrale Sitzmöbel wäre eine Spinne, wobei scheints an Aragog in Harry Potter Bd. 2 gedacht wurde. … Weiterlesen

1.4.2010
von jplie
1 Kommentar

Alle Beschäftigten der Bücherei sollen Führerschein Klasse C und D machen

Kaum dass die Zentrale aus Baumängeln geschlossen werden musste, wurde kurzerhand ein Bücherbus erworben, der nicht nur als Interimslösung gedacht ist. Einstweilen wird er von Mitarbeitern des Bauhofes gefahren, die auch die Ausleihe erledigen, solange die Bediensteten der Bibliothek den … Weiterlesen

19.11.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Fünf Campusnutzertypen bei Untersuchung in Karlsruhe

Fünf Campusnutzertypen bei Untersuchung in Karlsruhe

„Targeting“, die Feststellung von verschiedenen Zielgruppen, ist eine wichtige Maßnahme, um Dienstleistungen richtig an die Frau bzw. an den Mann zu bringen. In Karlsruhe wurden Studierende in einer soziologischen Untersuchung auf dem Campus des KIT begleitet. Ergebnis war die Formulierung … Weiterlesen

21.8.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Planung in Duisburg zu klein

Planung in Duisburg zu klein

Die Planungen für das „Stadtfenster“, die gemeinsame Residenz von VHS und Bibliothek in Duisburg (wir berichteten und es war damals schon mit einem kritischen Kommentar versehen), könnten zu knapp ausgefallen sein, wenn das stimmt, was eine Überprüfung durch ein Kulturausschuss-Mitglied … Weiterlesen

17.8.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Stadtbibliothek Potsdam schließt doch für zwei Jahre

Stadtbibliothek Potsdam schließt doch für zwei Jahre

Das Gebäude soll nun doch nicht bei laufendem Betrieb umgebaut werden, so die Märkische Allgemeine. Für die Schließungsperiode 2010-2012 werden nun eine Reihe von Ausweichmöglichkeiten geplant, nur der Magazinbestand wird voraussichtlich nur eingeschränkt nutzbar sein. Danach soll das Gebäude gemeinsam … Weiterlesen

4.7.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Schüler gestalten ihre Bibliothek mit

Schüler gestalten ihre Bibliothek mit

Im Rahmen der Berufsorientierung gestalteten 14 Schülerinnen und Schüler ihre Schulbibliothek in Zusammenarbeit mit einer Innenarchitektin neu. Die Grund- und Hauptschule Ahorn in Eubigheim hat damit eine neu eingerichtete Schulbibliothek, die am Sonntag beim Schulfest eingeweiht wird. Der Artikel in … Weiterlesen

10.12.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bau wie ein aufgeschlagenes Buch, Obergeschoss als drehender CD-Stapel

Bau wie ein aufgeschlagenes Buch, Obergeschoss als drehender CD-Stapel

Für die geplante Mediothek im Diepholzer Schulzentrum wurden Baupläne vorgestellt. Der favorisierte Entwurf sieht wie ein aufgeklapptes Buch aus. 2010 soll der Bau fertig gestellt sein. [via Diepholzer Kreisblatt]

6.11.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Schulen und Kindergärten haben Vorrang vor Mediothek

Schulen und Kindergärten haben Vorrang vor Mediothek

Die Westdeutsche Zeitung meldet eine kommunalpolitische Diskussion aus Willich und in diesem Zusammenhang, dass eine Mediothek wohl nicht möglich sein wird. Die Politiker wollen das Thema aber nicht aus den Augen verliefen.

25.9.2008
von jplie
4 Kommentare

Zauberwürfel und Risiko

Auch das Stuttgarter Wochenblatt schreibt über die „Bibliothek 21“ in Stuttgart und die Risiken, dass „der Zauberwürfel“ nicht in einem belebten Stadtviertel, sondern in einer Mondlandschaft stehen wird. Die neue Lage wird die über eine Million Bibliotheksnutzer dazu zwingen, die … Weiterlesen

18.9.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Die neue Stuttgarter Stadtbibliothek im Europaviertel

Die neue Stuttgarter Stadtbibliothek im Europaviertel

Die Stuttgarter Zeitung schreibt erneut über den Neubau, diesmal eher architektonisch orientiert, mit Bild. Im November – nach neuerlicher Entscheidung des Gemeinderates über Preissteigerungen – kann begonnen werden, 2011 ist der Umzug geplant.

17.9.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Magazinbau der Bodleian Library auf die lange Bank geschoben

Magazinbau der Bodleian Library auf die lange Bank geschoben

Resource Shelf macht auf einen Artikel der BBC aufmerksam, nach welchem die Bodleian Library Erweiterungspläne aufgeben kann. Der Magazinbau ruiniere die Skyline von Oxford. Jetzt wird ein neuer Standort gesucht.