netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

8.5.2015
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Netzneutralität tötet (natürlich nicht)

Netzneutralität tötet (natürlich nicht)

Wie gewohnt werden wir natürlich auch hier von den Netzanbietern belogen. Das die meisten Politiker sich von den Lobbyisten bezahlen oft nicht ganz korrekt informieren lassen ist auch nichts Neues. Das neue Video von Alexander Lehmann informiert über Hintergründe und … Weiterlesen

5.3.2015
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Kein Kommentar zu TTIP

Kein Kommentar zu TTIP

Freihandelsabkommen: Reden über TTIP verboten | ZEIT ONLINE TTIP vor Ort: Folgen der transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft für Bundesländer und Kommunen Das Vertrauen in unsere sog. Politiker wächst bei diesem Thema ja sowieso enorm, zumal der „Toyboy der Konzerne“ – … Weiterlesen

5.12.2013
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

Infame Lügen

Kai Biermann nennt es in der ZEIT infam, wie Herr Gabriel ein bischen an der Wahrheit herumschraubte, um zu belegen wie nützlich angeblich die Vorratsdatenspeicherung ist und kommt zu der […]Schlussfolgerung: Hier werden ermordete Kinder instrumentalisiert, um schlechte Politik besser … Weiterlesen

26.7.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Weil es wichtig ist

Weil es wichtig ist

In einem offenen Brief wenden sich zahlreiche Organisationen (u.a. DigiGes, Ver.di, Wikimedia Deutschland, Reporter ohne Grenzen, OKFN DE etc.) und zur Zeit ca. 3500 individuelle Mitzeichner gegen die allgegenwärtige Überwachung durch diverse inländische und ausländische Inlands-und Auslandsgeheimdienste. [via Infobib] So … Weiterlesen

31.1.2013
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Gesetze auf den Leib schneidern lassen

Gesetze auf den Leib schneidern lassen

Das bestimmte Gruppierungen problemlos Gesetze „bestellen“ können und auch gerne von den Politikern bedient werden, ist ja bekannt. Jetzt der nächste Streich: Gesetz auf Bestellung. Warum aber sollte man sich als Verlagsmensch auch an bestehendes Recht halten, wenn man auf … Weiterlesen

26.9.2012
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Eine große Meisterleistung

Eine große Meisterleistung

Das ist neu: Man bekommt bei einer Behörde Informationen! Hans-Peter Friedrich und seine Jungs können jetzt mit ’nem Computer Informationen abfragen! Und das obwohl die Datei (Rechtsextremismusdatei) in Wiesbaden ihren Sitz hat! Frontal 21 weiß mehr dazu. Faszinierende Aussichten… Wahrscheinlich … Weiterlesen

14.10.2011
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Die staatliche Computerwanze

Die staatliche Computerwanze

Man kann sich (wenn man will) an allen möglichen Ecken darüber informieren, wie komplett egal unseren gewählten Politikern und Verfassungsorganen die geltenden Gesetze sind. Vera Bunse hat sich über die merkwürdige Grundversorgung des ganz normalen Bürgers zu dem Thema Staatstrojaner … Weiterlesen

12.9.2011
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Netzneutralität

Netzneutralität

Zu dem Thema hatten wir schon mal einen Beitrag (Internet für Arme und Reiche?). Die Netzbetreiber leiden unglaublich darunter, zu wenig Möglichkeiten zur Profitmaximierung zu haben. Die Kunden mit immer neuen, kleingedruckten Schweinereien übers Ohr zu hauen, klappt inzwischen nicht … Weiterlesen

16.11.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bildungsministerin Schavan: Bildungsdebatte nicht nur theoretisch führen!

Bildungsministerin Schavan: Bildungsdebatte nicht nur theoretisch führen!

„(…), sondern dafür zu sorgen, dass zum Beispiel keine Schule mehr ohne eigene Bibliothek ist. Eine Bibliothek gehört mitten in die Schule.“ Die CDU-Politikerin sagte, Bibliotheken seien wertvolle Partner der Schulen. Der Umgang mit Sprache und guten Büchern sei der … Weiterlesen

13.5.2009
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

DNS für Laien

U.a. auch für die weitest gehend merkbefreiten PolitikerInnen (Jörg Kantel schreibt vom „fleichgewordenen Blondinenwitz“) wäre es sicher hilfreich, sich dieses kurze Video von Florian Spitzohr einmal anzuschauen. Er beschreibt recht anschaulich – unterstützt von Legofiguren – wie DNS-Sperren funktionieren und … Weiterlesen

30.3.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Gutes Beispiel: Peter Schaar

Gutes Beispiel: Peter Schaar

Der Datenschutzexperte Peter Schaar hat sich bei Facebook angemeldet und berichtet bei SpOnline über seine bisherigen Erfahrungen. Bemerkenswert ist dabei, das mal jemand von den „Entscheidern“ selber schaut, was im Internet so passiert und sich nicht, wie wohl immer noch … Weiterlesen

17.11.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für TSG-Service

TSG-Service

Die Titanic führt Buch über die Veränderungen auf der Homepage von Thorsten Schäfer-Gümbel (auch als TSG bekannt) und gibt Tipps…

3.9.2008
von jplie
2 Kommentare

Bericht über Besuch Becks in einer Bibliothek

Man beachte den Stabreim im Titel. Sehr schön, nicht wahr? So, und nun zum Inhalt: Im Handelsblatt kommt ein Streiflicht auf einen Besuch des SPD-Parteivorsitzenden Beck in der Kinderbibliothek Chemnitz. Leicht pejorativ angehaucht (vgl. Ã?berschrift des Artikels), wie es zur … Weiterlesen

21.4.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Selbstdarstellung rheinland-pfälzischer Bibliotheken im Landtag

Selbstdarstellung rheinland-pfälzischer Bibliotheken im Landtag

Konzertierte Ã?ffentlichkeitsarbeit in Richtung Politiker: Die Universitätsbibliothek Trier stellt sich vom 9. bis zum 30. April 2008 zusammen mit rund einem Dutzend weiterer rheinland-pfälzischer Bibliotheken in einer Informationsausstellung im Mainzer Landtag vor. Unter dem Titel „Alte Schätze und neue Werte“ … Weiterlesen

9.1.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Nur symbolische Politik, da geringe Regelungstiefe?

Nur symbolische Politik, da geringe Regelungstiefe?

Die Thüringer Landeszeitung berichtet über die Auseinandersetzungen um ein zukünftiges Bibliotheksgesetz. Der Kultusminister warnt vor „symbolischer Politik“ und hält den Gesetzesentwurf der Opposition für überflüssig, da er keine sehr hohe Regelungstiefe besitze.

21.9.2007
von Christian Spließ
1 Kommentar

13. Bundesweiter Vorlesetag

Zum vierten Mal findet am 23. November der bundesweite Vorlesetag statt. Unter dem Motto „Grosse fuer Kleine“ fordert die Wochenzeitung „Die Zeit“ gemeinsam mit der Stiftung Lesen Prominente, Politiker, aeltere Schueler und andere Lesebegeisterte auf, an diesem Tag Kindern und … Weiterlesen

21.6.2007
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

Generation Web 0.0

Irgendwie kommt mir die von Thomas Knüwer beschriebene Situation bekannt vor, allerdings nicht nur aus der Politik… Lesenswerter Beitrag mit dem Titel Generation Web 0.0 So ist das halt mit der digitalen Spaltung. Sie ist keine Frage des Alters, sondern … Weiterlesen

10.1.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Lieblingszitat

Lieblingszitat

Eines meiner Lieblingszitate aus dem letzten Jahr zeigt recht deutlich, wes Geistes Kind Politiker (in diesem Fall F. M.) sind, er steht mit dieser Meinung sicher nicht alleine da: „Ich bleibe dabei: Dass wir oft an Wahlkampfaussagen gemessen werden, ist … Weiterlesen