netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

7.6.2018
von jplie
1 Kommentar

Werbung: World Café des bibliothekarischen AKs Politik- und Sozialwissenschaften

Ein Eintrag auf einen besonderen Wunsch hin: Dieses Jahr trägt der bibliothekarische Arbeitskreis Politik- und Sozialwissenschaften aus Berlin und Potsdam erstmals zum Bibliothekartag mit einer öffentlichen Arbeitssitzung bei. Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen ein, mit uns über folgende Themen … Weiterlesen

6.12.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Fortbildung: Bibliotheken im Kontext forschungsunterstützender Dienste für die Sozialwissenschaften

Fortbildung: Bibliotheken im Kontext forschungsunterstützender Dienste für die Sozialwissenschaften

Eine VDB-Fortbildung für Fachreferentinnen und Fachreferenten 19.02.-20.02.2018 Ort: Bremen, Staats- und Universitätsbibliothek Bremen Veranstalter: FID Politikwissenschaft (SuUB Bremen), FID Soziologie (USB Köln), GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Köln, VDB-Kommission für Fachreferatsarbeit Lesen Sie weiter auf den Seiten der SuUB … Weiterlesen

8.2.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für die tägliche Arbeit

die tägliche Arbeit

Die Bibliothekarin der Bibliothek der Politikwissenschaft, Bärbel Ponitz-Ouahioune berichtet im Podcast der Aktiven Fachschaft der Philipps Universität Marburg sehr unterhaltsam und informativ über ihre tägliche Arbeit in einer eher kleineren Institutsbibliothek. Die beschriebenen Probleme (auch dort geht die Hälfte des … Weiterlesen

13.12.2007
von jplie
5 Kommentare

OSI-Bibliothek in die FU-UB einzugliedern?

Die Bibliothek des Otto-Suhr-Institutes, mit ca. 555.000 gebundenen Bänden, etwa 101.800 Mikroformen und mehr als 900 laufenden Periodika eine der gröÃ?ten politikwissenschaftlichen Spezialbibliotheken der Bundesrepublik [aus der Homepage], ist laut dem Berliner Tagesspiegel in Gefahr: Ein Papier der UB-Leitung vom … Weiterlesen