netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

16.12.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Lohnt sich Social Media für Institutionen?

Lohnt sich Social Media für Institutionen?

Gestern, innerhalb von ein paar Stunden, kam ein kritischer Text von Peter Glaser, dass der Aufwand und die Zeit, die Organisationen für die verschiedenen Netzwerke und Kanäle aufwenden, kein gutes Aufwand-Nutzen-Verhältnis habe und eine Replik auf ähnliche Beiträge bei echtzeit.com, … Weiterlesen

18.6.2014
von jplie
15 Kommentare

Über die sinkende Reichweite von „social media“

So sah das 2 Stunden nach dem Posten des Beitrages auf Facebook aus. Heute sind es 66, die ihn gesehen hatten – ein Viertel aller jener, die die netbib-Facebook-Seite „geliket“ hatten. Bei den beiden anderen Facebook-Seiten, die ich administriere, sieht … Weiterlesen

14.4.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Call: Soziale Medien und öffentliche Institutionen

Call: Soziale Medien und öffentliche Institutionen

„Soziale Medien und öffentliche Institutionen. Nutzung von Facebook, Twitter und Co. für Kommunikation und Partizipation“ 20.bis 21.Juni2013 an der Universität Leipzig – Ein interessanter Call for Papers für alle, die mit dem Thema umgehen … und im Kommentar noch ein … Weiterlesen

30.1.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Voices for the Library @flickr

Voices for the Library @flickr

Auf der Bilderablage-Plattform Flickr wurde eine Gruppe „Voices for the Library“ angelegt, bei der Fotos abgelegt werden, die für den Erhalt von Bibliotheken gedacht sind. Sehr rührig ist dort beispielsweise Phil Bradley, der entfremdete Plakate mit Durchhalteparolen aus dem Weltkrieg … Weiterlesen

15.7.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Kennen Sie den?

Kennen Sie den?

Chruschtschow und Kennedy liefern sich ein Autorennen. Natürlich gewinnt Kennedy mit seiner Limousine vor der sowjetischen Staatskarosse. In der Prawda stand dann zu lesen: „Autorennen erfolgreich beendet! Der Genosse ZK-Generalsekretär erreichte einen ehrenvollen zweiten Platz, Kennedy wurde Vorletzter!“ So wie … Weiterlesen

30.3.2010
von jplie
1 Kommentar

„Die Bibliothek muss präsenter werden“

„Die Leistungen und vielen guten Angebote müssen bekannter gemacht werden“ hiess es beim ersten Treffen zur Gründung eines Fördervereins der Anhaltischen Landesbücherei in Dessau. Auf dem gut besuchten Treffen wurden Ideen ausgetauscht, wo der Verein die Arbeit der Bibliothek unterstützen … Weiterlesen

26.5.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Zeitschriften-Hinweistafel in Kooperation erstellt

Zeitschriften-Hinweistafel in Kooperation erstellt

Um einen in den Hintergrund gerückten Zeitschriftenlesesaal ans Licht zu holen, wurde in Kooperation mit Medizinischen Bildungsakademie (MBA) mit der Stadtbibliothek Naumburg eine Werbetafel erstellt. Zwanzig Schüler waren an dem Projekt beteiligt. [via Super Sonntag]

19.5.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Die Zukunft gestalten – Chance Bibliothek

Die Zukunft gestalten – Chance Bibliothek

Nicht nur Deutschland hat seine 21 Gründe – auch in Österreich beginnt nun eine Imagekampagne, hier speziell für die Öffentlichen Bibliotheken: Wie im VÖB-Blog zu lesen ist, hat der Bibliotheksverband Österreich ein Kozept erarbeitet, „um das Potential der Öffentlichen Bibliotheken … Weiterlesen

13.10.2008
von Edlef Stabenau
6 Kommentare

Twitter-Lehrstunde

Prof. Dr. Thomas Pleil (er lehrt Public Relations an der Hochschule Darmstadt in den Studiengängen Online-Journalismus und Wissenschaftsjournalismus) berichtet über einen Workshop, in dem eine „Twitter-Lehrstunde“ stattfand. Interessant waren die dabei zu beobachtenden Seiteneffekte, die durch die Vernetzungen (Followers…) der … Weiterlesen

11.7.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Würzburger Stadtbibliothek feiert ersten Platz beim BIX

Würzburger Stadtbibliothek feiert ersten Platz beim BIX

Die Würzburger Stadtbibliothek feiert mit ihren Nutzern über das gute Abschneiden beim BIX. Heute bekam jede/r Benutzer/in, der/die etwas auslieh, eine kostenlose Monatskarte! [via TVtouring]

19.12.2006
von jplie
Kommentare deaktiviert für Die Bibliothekarin/der Bibliothekar empfiehlt

Die Bibliothekarin/der Bibliothekar empfiehlt

… die Bücherei-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter haben die passenden Lektüre- und Geschenkideen für die EZ-Leser parat. – Das ist immer wieder eine gute Werbung: Informationen, welche gebraucht werden, personalisiert dargeboten: Das Angebot der Bibliothek wird ins Gedächtnis gebraucht und mit Personen … Weiterlesen