netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

11.7.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für RFID-Rationalisierungs-Diskussion in Ratingen

RFID-Rationalisierungs-Diskussion in Ratingen

Der Kulturausschuss hat die Einführung von und die hohen Investitionen für RFID-Verbuchung vor allem unter dem Aspekt der Rationalisierung von Arbeitskraft gesehen und – abgelehnt. Die Rheinische Post befragte die Bibliotheksleiterin.

7.1.2010
von jplie
1 Kommentar

Ein Automat statt vier Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern

In der Stadtbibliothek Münster hat sich die RFID-Technologie aus verschiedenen Gründen bewährt. Zugänglichkeit, Zuverlässigkeit, Diskretion – das sind nur einige der Gründe, die ein Jahr nach Einführung der automatischen Verbuchung die Bibliothek ein positives Fazit ziehen läßt. Und den Stellenkürzungsvorgaben … Weiterlesen