netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

6.10.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ausstellung zu „Raub und Restitution“

Ausstellung zu „Raub und Restitution“

Das Handelsblatt bringt eine Besprechung der (…) Ausstellung â??Raub und Restitution. Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heuteâ??, mit der das Jüdische Museum Berlin an Hand von 15 Beispielen die Enteignungspraxis der Nationalsozialisten schildert.

9.1.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Vorbesitzer gesucht

Vorbesitzer gesucht

Die Stadtbibliothek Nürnberg und die Israelitische Kultusgemeinde versuchen gemeinsam, dem Ziel der Restitution von NSverfolgungsbedingt entzogenen Büchern ein weiteres Stück näher zu kommen: Sie veröffentlichen eine Liste mit 115 recherchierten und soweit wie möglich verifizierten Namens- und Anschriftendaten von Personen … Weiterlesen

15.11.2006
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Uni-Bibliothek sortiert Raubgut aus

Uni-Bibliothek sortiert Raubgut aus

Marburger Studenten machen die Eigentümer von Büchern aus, die in der NS-Zeit beschlagnahmt wurden Seit vier Jahren fahndet die Marburger Universitäts-Bibliothek nach NS-Raubgut in ihren Beständen. 25 Studierende haben rechtmäÃ?ige Besitzer ausfindig gemacht, eine Ausstellung und ein Buch über die … Weiterlesen