netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

6.11.2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Urheberrecht abgelaufen, trotzdem abgemahnt?

Urheberrecht abgelaufen, trotzdem abgemahnt?

Wer wissen will, was bei @reiss-engelhorn gegen @wikimedia auf dem spiel steht, sollte das hier lesen: https://t.co/hWx6dGLGvM — Hubertus Kohle (@hkohle) November 6, 2018 Update: Wie man es in Sachen #Urheberrecht und #Reiss-Engelhorn und #wikimedia auch anders machen kann, zeigt … Weiterlesen

27.1.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für Rechtsprechung im Netz

Rechtsprechung im Netz

Glückwunsch an das @BMJV_Bund für den Start von rechtsprechung-im-internet.de (inklusive Download https://t.co/5Ay62Q6mM1). Gerne mehr. — Mathias Schindler (@presroi) January 27, 2016 Neues, zusammenfassendes Angebot des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz

28.11.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für Was bedeutet „kein Safe Harbour“?

Was bedeutet „kein Safe Harbour“?

EIn verständlicher juristischer Kommentar zu SafeHarbor, was das privat heisst und warum es kein SafeHarbor2.0 gibt, https://t.co/RT9ZNHEUQh — Martin Rost (@Martin_Rost) November 28, 2015 Wer die eher gemäßigte Einschätzung des ehemaligen Bundesdatenschutzbeauftragten Peter Schaar als Vergleichsfolie zur Kenntnis nehmen will, … Weiterlesen

3.12.2009
von jplie
7 Kommentare

Bö(r)senverein langt in die Vollen

Endlich ist alles wieder im Lot – jedenfalls erscheint das so, wenn man die Pressemeldung zur Entscheidung im Streit um § 52b UrhG zwischen Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt und dem Verlag Eugen Ulmer KG liest. Exzessive Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke … Weiterlesen