netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

17.1.2011
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Wissenschaftsblog-Auslese 2010

Wissenschaftsblog-Auslese 2010

Allerorten gibt es Hitlisten, eine von den interessanteren ist auf jeden Fall die laaaange Longlist der Wissenschaftsblog-Auslese 2010. Lars Fischer und ScienceBlogs-Chefredakteur Marc Scheloeske haben sehr viel preiswürdige Einträge aus wissenschaftlichen Weblogs ausgewählt, die folgende Bedingungen erfüllen mussten Die Texte … Weiterlesen

4.8.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Science Newsriver

Science Newsriver

Dave Winer (der „Vater“ des RSS-Formates) hat auf science.newsriver.org mal ein paar Scienceblogs aggregiert, die natürlich auch über eine OPML-Datei einfach übernommen und in den Feedreader der eigenen Wahl integriert werden können…

1.3.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Weblogs in den Naturwissenschaften

Weblogs in den Naturwissenschaften

Der Artikel in der Telepolis hat den Titel: Blogs: Die Hintertür der Naturwissenschaften. Kurz besprochen weren dort die beiden Portale ScienceBlogs.de – Wissenschaft, Kultur, Politik und scilogs – Tagebücher der Wissenschaft Daneben gibt es natürlich noch Unmengen von Weblogs von … Weiterlesen

4.9.2008
von Edlef Stabenau
2 Kommentare

Research Blogging

Die authentischsten Quellen für Blogeinträge zu wissenschaftlichen Themen sind wissenschaftliche Publikationen. Blogger haben jetzt die Möglichkeit, ihre Beiträge über peer-reviewte Forschungsartikel speziell zu verlinken, und so die Zahl der Leser zu erhöhen. Wissenschaftlich interessierte Blogleser können im Gegenzug gezielt nach … Weiterlesen

13.3.2008
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Die Wissenschaft und die Blogosphäre

Die Wissenschaft und die Blogosphäre

Die Wissenswerkstatt versucht in einem Beitrag folgende Fragen zu klären: Weshalb also sollte Wissenschaft sich ausgerechnet des Mediums „Weblog“ annehmen? Welcher Nutzen, welcher Mehrwert für die Wissenschaftskommunikation sind durch die Nutzung von Blogs überhaupt denkbar? Was zeichnet wissenschaftliche Blogs aus? … Weiterlesen

17.12.2007
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Der Netbib-Podcast – Ausgabe 49

Der Netbib-Podcast – Ausgabe 49

Die Themenübersicht Feedback Rechteübertragung! Rechteübertragung! Rechteübertragung! Themen der letzten Woche 2:06 – Bibliothekarische Weihnachtsgeschichte 2007 2:35 – Ein Weblog powered by Bloglines 3:16 – Bibliotheks-Homepage auf Pageflakes 5:15 – Fakten, Fakten, Fakten – jetzt auch auf scienceblogs.de 5:15 – Ã?pfel … Weiterlesen

13.12.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Fakten, Fakten, Fakten – jetzt auch auf scienceblogs.de

Fakten, Fakten, Fakten – jetzt auch auf scienceblogs.de

Die Stationäre Aufnahme berichtet, dass es einen deutschen Ableger von scienceBlogs.com gibt und schlägt Burda-Alarm: Früher als angekündigt hat der deutsche Ableger der Wissenschafts-Blogplattform ScienceBlogs seinen Betrieb aufgenommen. Hinter der Expansion nach Europa steckt die Hubert Burda Media Holding, die … Weiterlesen

5.11.2007
von Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für Wissenschafts-Café – ein neues, deutschsprachiges Wissenschaftsblog-Portal

Wissenschafts-Caf̩ Рein neues, deutschsprachiges Wissenschaftsblog-Portal

Der Soziologe Marc Scheloske hat, um dem bekannten Sichtbarkeits-Defizit wissenschaftlicher Weblogs zu begegnen, heute das Wissenschafts-Café, ein „Portal für die wissenschaftliche Blogosphäre“, ins Leben gerufen. Angesprochen sind wohl vor allem deutschsprachige SciencebloggerInnen. Obwohl die Sammlung, mit der das Portal eröffnet, … Weiterlesen

18.6.2007
von Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für Nature Precedings – preprint server and document-sharing service

Nature Precedings – preprint server and document-sharing service

Timo Hannay, bei der Nature Publishing Group für das Web-Publishing zuständig, kündigte heute Interessantes per E-Mail (vgl. den Blog-Beitrag von Tim O’Reilly) sowie im Nature-Weblog Nascent an. Nature biete mit Nature Precedings nun eine Plattform an, auf der AutorInnen aus … Weiterlesen

24.4.2007
von Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für Weblogs: Wissenschaftskommunikation mit Massenartikeln

Weblogs: Wissenschaftskommunikation mit Massenartikeln

David Rosenthal beschreibt in einem sehr lesenswerten Blog-Beitrag, warum Weblogs jungen Wissenschaftlern als zunehmend attraktive Alternative zum traditionellen Publizieren durch Aufsätze erscheinen. Weblogs sind vor allem schneller, und die Blogosphäre verfügt über erstaunlich gut funktionierende informelle, transparente Mechanismen des Prüfens, … Weiterlesen

9.5.2006
von Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für 2x Scienceblogging

2x Scienceblogging

Bei der letzten Ausgabe der NPR-Radiosendung On the Media gabs einen interessanten Beitrag zum Thema Scienceblogging, Health News Gets a Checkup: Ein Mediziner an der Uni Minnesota hat ein Weblog ins Leben gerufen, das die Darstellung von Gesundheitsthemen in den … Weiterlesen

2.5.2006
von Lambert Heller
Kommentare deaktiviert für Scienceblogging vs. Medical Wikipedia

Scienceblogging vs. Medical Wikipedia

Ein unter dem Pseudonym Abel PharmBoy bloggender US-Forscher hat letzte Woche die Diskussion über Sinn und Unsinn medizinischer Fachwikis fortgesetzt. Er betont insbesondere die Vorteile von Scienceblogs gegenüber Wiki-Communities. (Vgl. auch den Hinweis auf das Fachwiki Ganfyd.)