netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

21.12.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für Stiftungen – und ihr gesellschaftlicher Einfluss

Stiftungen – und ihr gesellschaftlicher Einfluss

Warum braucht Wikipedia so viel Geld? https://t.co/Fbrwjcn2tZ — ZBW MediaTalk (@ZBW_MediaTalk) December 21, 2015 Dieser Hinweis auf einen Handelsblatt-Artikel kann ergänzt werden durch einen kritischen Artikel in Telepolis, der auf das besondere Stiftungsmodell aufmerksam macht, das hinter der Wikipedia steht, … Weiterlesen

23.12.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Mit offenen Armen: Spendenaktion der Bücherhallen Hamburg

Mit offenen Armen: Spendenaktion der Bücherhallen Hamburg

#Spendenaktion: Wir möchten Menschen ohne gesicherten Aufenthaltsstatus Zugang zu Information & Bildung ermöglichen: http://t.co/rd0rrVFejr — Bücherhallen Hamburg (@Buecherhallen) December 23, 2014

25.5.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für 10 Jahre Buchpatenschaftsaktion „Bücher in Not“ in Kiel

10 Jahre Buchpatenschaftsaktion „Bücher in Not“ in Kiel

Mit mehr als 45 000 Euro Spenden konnte „Bücher in Not“ bisher 87 historische Schriften restaurieren lassen. Die UB Kiel bedankt sich mit einer Ausstellung. [via Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag]

29.1.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Unterstützungspaket von 10.000 €

Unterstützungspaket von 10.000 €

Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Mülheim ist zwar nicht als Lückenbüßer gegründet worden, jetzt jedoch spontan in die Bresche gesprungen, als die öffentliche Hand ihrer Verpflichtung nicht nachkam, um Bestandslücken zu vermeiden: Es wurdenvon der Summe Bücher und eBooks gekauft. [via … Weiterlesen

22.12.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Neuer Förderverein in Augsburg

Neuer Förderverein in Augsburg

Ein neu gegründeter Förderverein in Augsburg namens „Freunde der Neuen Stadtbücherei“ ist prominent besetzt und möchte Haushaltskürzungen politisch vermeiden helfen. Die letzten beiden Haushaltskürzungen hatte der Kulturreferent jeweils mit dem hohen Spendenaufkommen begründet … [via Die Augsburger Zeitung]

9.12.2010
von jplie
2 Kommentare

Hilfe für die Bibliothek mit Hilfe von Gutscheinen

Die Stadtbücherei Überlingen nimmt an der Aktion „Machen Sie Ihrer Bibliothek ein Geschenk!“ der ekz teil, worüber der Südkurier berichtet. Im Artikel, aber auch auf der entsprechenden Seite der ekz, ist zu lesen: Die Bibliotheksetats stehen aufgrund sinkender kommunaler Gewerbesteuereinnahmen … Weiterlesen

22.11.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Umfangreiche Spende an Stadtbibliothek Pforzheim

Umfangreiche Spende an Stadtbibliothek Pforzheim

Nicht nur 20.000 Euro Erwerbungsmittel für den Ausbau der Prüfungsvorbereitungsliteratur in der bestehenden Schülerbibliothek und Literatur für weiterführende Schulen, sondern noch 16.000 für die Sicherung des Kaufs eines Buchrückgabesystems wurden von einer Stiftung an die Leitung der Stadtbilbiothek Pforzheim überreicht. … Weiterlesen

31.8.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ehemalige Bibliotheksleiterin in Uganda aktiv

Ehemalige Bibliotheksleiterin in Uganda aktiv

Sie half beim Aufbau einer medizinischen Fachbibliothek einer Krankenpflegeschule. Mehr als 400 Fachbücher wurden größtenteils aus Großbritannien besorgt. Die ehemalige Leiterin der Stadtbibliothek Schwäbisch Hall hat sie eingearbeitet und sie stehen jetzt Schülerinnen und Lehrkräfte bereit. Für die Zukunft ist … Weiterlesen

17.6.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Der 1000. Buchpate wurde geehrt

Der 1000. Buchpate wurde geehrt

Die OB von Rosenheim ehrte den Schenker, einen Stammkunden der Stadtbücherei. Das Buchpaten-Projekt läuft seit drei Jahren und hat sich zu einer festen Einrichtung entwickelt. Initiiert wurde es von einer Praktikantin im „Freiwilligen sozialen Jahr Kultur“ (FSJ). [via OVB online]

7.5.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Buchpaten werden geehrt

Buchpaten werden geehrt

Die Buchpaten der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam werden laut einem Artikel in der Märkischen Allgemeinen am Dienstag in einer Veranstaltung geehrt. Durch knapp 140 Spender konnten insgesamt 478 Bücher restauriert werden. Verständlich, dass die Bibliothek weiter um Paten wirbt, oder?

21.3.2010
von jplie
2 Kommentare

Berliner Büchertisch am Start

Der Berliner Büchertisch ist ein gemeinnütziges nonprofit Gemeinschaftsprojekt, dass sich für die Verteilung von Büchern und anderen Medien einsetzt. Wir nehmen Deine Buchspenden entgegen und verteilen diese an Einrichtungen, die diese Bücher gebrauchen können. Durch den Verkauf von einem Teil … Weiterlesen

3.4.2009
von OS
Kommentare deaktiviert für „Bibliotheksspende“

„Bibliotheksspende“

In München steht nicht nur ein Hofbräuhaus. Es gibt auch das Zentralinstitut für Kunstgeschichte. Und dessen Bibliothek hat eine Spende erhalten: Stiftung Bibliothek Herzog Franz zur Kunst der Moderne an das Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München. Der Bestand wächst so … Weiterlesen