netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

11.2.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bibliothekenfusion in Detmold

Bibliothekenfusion in Detmold

Landeskirche und Landesverband fusionieren ihre Bibliotheken Die Lippische Landeskirche überträgt die Theologische Bibliothek und Mediothek an den Landesverband Lippe zur dauerhaften Aufbewahrung, so die Meldung der Lippischen Landeszeitung. Auf der Homepage der Lippischen Landesbibliothek ist zu lesen: „Aus bibliothekarischer Sicht … Weiterlesen

17.1.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Neubau der Bibliotheca Hertziana in Rom

Neubau der Bibliotheca Hertziana in Rom

Ein Bücherturm zwischen römischen Ruinen. Die Bibliotheka Herziana ist das Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte in Romund hat einen bemerkenswerten Bibliotheksneubau bekommen, der in der F.A.Z. besprochen wird. Ab 1. Februar steht die Spezialbibliothek ihren Nutzern wieder zur Verfügung.  

30.12.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Aufwändige Wiederherstellung nach Bauschaden nötig

Aufwändige Wiederherstellung nach Bauschaden nötig

Die Bibliothek der Rudolf-Römer-Sternwarte Rheinhausen, derzeit untergebracht in einem Kultur- und Freizeitzentrum in Duisburg-Rheinhausen, ist infolge von Renovierungsarbeiten nach einem Wasserschaden verstaubt. Der Trägerverein beklagt die schlechte Absprache und den großen Aufwand, jetzt alles  zu reinigen. [via Der Westen]

17.10.2012
von jplie
1 Kommentar

Hohenzollerische Heimatbücherei

Aus unterschiedlichen Sammlungen, Bibliotheken und Nachlässen zusammengeführt, vereint die Bibliothek nahezu die gesamte Literatur zur Geschichte, Natur und Kultur der ehemaligen Hohenzollerischen Lande. So steht es auf der Homepage der Bücherei zu lesen. In der Südwestpresse erschien ein Artikel über … Weiterlesen

23.3.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Spezialbibliothek = Sparpotenzial

Spezialbibliothek = Sparpotenzial

Die Welt schrieb über das NS-Dokumentationszentrum in München, für welches Anfang März der Grundstein gelegt wurde. Die in diesem Rahmen vorgesehene Spezialbibliothek mit 30.000 Bänden ist auf 5.000 Bände begrenzt worden …

4.3.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Madrider Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts wieder eröffnet

Madrider Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts wieder eröffnet

Das DAI in Madrid betreibt eine der drei größten Fachbibliotheken der Iberischen Halbinsel mit 80.000 Büchern und ca. 500 Zeitschriften aus insgesamt 46 Ländern. Neunzehn Monate haben die Umbauarbeiten gedauert. [via Juraforum.de]

1.2.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Eine Thailandkiste für Grundschulen

Eine Thailandkiste für Grundschulen

Das Entwicklungspädagogische Informationszentrum (EPIZ) in Reutlingen verleiht bundesweit didaktische Literatur Das Bibliotheksangebot wurde um die oben genannte Thailand-Kiste ergänzt, meldet die Südwest-Presse. „Wir bieten Ihnen in unserer Bibliothek über 5.000 Medien zu den Themenbereichen Interkulturelles Lernen, Globales Lernen und Bildung für … Weiterlesen

28.11.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Empfehlung an Bund und Länder, die gemeinsame Förderung der Einrichtung fortzusetzen

Empfehlung an Bund und Länder, die gemeinsame Förderung der Einrichtung fortzusetzen

„Damit die Bibliothek den rasanten informationstechnischen Wandel mitgestalten könne, sei es richtig, wie geplant die anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten als Grundlage für neue Dienstleistungen und Informationsangebote deutlich auszuweiten.“ Aus einer idw-online-Meldung zur positiven Evaluation von vier Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft, darunter … Weiterlesen

15.11.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Murhardsche Bibliothek in Kassel wird saniert

Murhardsche Bibliothek in Kassel wird saniert

Zehn Millionen Euro soll die Sanierung samt modernem Anbau kosten bekommen. Die mittlerweile zur Universitätsbibliothek gehörende Spezialbibliothek für Staats- und Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften und Germanistik soll neue Brandschutzwege und einen neuen Lesesaal bekommen. [via HNA.de]

28.9.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für „Ich habe mich in dieses Haus mit den vielen Büchern verliebt.“

„Ich habe mich in dieses Haus mit den vielen Büchern verliebt.“

Das Haus für Übersetzer in Straelen in Nordrhein-Westfalen „Herzstück des Kollegiums ist die 110.000bändige Bibliothek, in der den Gästen rund um die Uhr 25.000 Nachschlagewerke, eine 60.000bändige literarische Bibliothek mit Werken der Weltliteratur – meist in Original und Übersetzung – … Weiterlesen