netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

6.2.2017
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Schöner Funsinn

Schöner Funsinn

Ein Artikel über eine Ausstellung der Stadtteilbibliothek Neviges der Stadtbücherei Velbert über Sprache, die aus einem Poetry-Slam-Workshop für Jugendliche hervorgegangen ist, erschien in der WAZ. Das führt mich irgendwie zu Generatoren, die schönen Funsinn produzieren, beispielsweise der Stoll-Generator oder der buzzomat.

19.6.2015
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Schließung Bonner Stadtteilbibliotheken – Linksammlung

Schließung Bonner Stadtteilbibliotheken – Linksammlung

189 Links zur Schließung Bonner Stadtteilbibliotheken #BibliothekenRetten #Bonn – Bibliothekarisch.de http://t.co/ybH7QUw4Gk — Doerte (@bibliothekarin) June 19, 2015

16.12.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Rückblick auf den Fall der ehrenamtlich verwalteten Kurt-Tucholsky-Bibliothek

Rückblick auf den Fall der ehrenamtlich verwalteten Kurt-Tucholsky-Bibliothek

„Bezirksstadtrat Torsten Kühne pfiff die professionellen Bibliothekarinnen, die Alt von Neu trennen sollten, zurück.“ http://t.co/jZGh2cEYd7 — Jörg Prante (@xbib) December 16, 2014

11.12.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Die automatisierte Bibliothek

Die automatisierte Bibliothek

Erste Selbstbedienungs-Bibliothek Deutschlands: Hamburg-Finkenwerder eröffnet Open Library http://t.co/oJuWrGX1s9 — ekz (@ekz_GmbH) December 11, 2014 Update: Hier ist auch der Text der Bücherhallen dazu zu lesen. Interessant ist im Text u.a. die Versicherung, die Nutzer könnten die Bibliothek „umfassend“ wie gewohnt … Weiterlesen

13.11.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Schließung von Stadtteilbibliotheken in Bonn?

Schließung von Stadtteilbibliotheken in Bonn?

Sparpläne in Bonn waren hier in netbib schon einmal zu Ende August Thema, jetzt meldet der Generalanzeiger, dass es ernst wird mit der Diskussion der Schließung von Stadtteilbibliotheken. Und in einem weiteren Bericht des Generalanzeigers wird über eine Bürgerversammlung des … Weiterlesen

14.1.2014
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Zentralbibliothek nur bei gutem Standort

Zentralbibliothek nur bei gutem Standort

Ein Artikel im Tagesspiegel diskutiert die Bibliotheksentwicklung in Charlottenburg-Willmersdorf (Berlin „City West“), vor allem die schwierige Standortlösung für die geplante Zentralbilbiothek. Bei den Stadtteilbibliotheken sind in den nächsten Jahren Stellenkürzungen und Überführungen ins Ehrenamt geplant.

19.8.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für „Im Bücherparadies gibt’s keine Sommerpause!“

„Im Bücherparadies gibt’s keine Sommerpause!“

Ein schöner Slogan, der als Überschrift zu einem Artikel über Stadtteilbibliotheken im Sommer dient. Konkret gibt der in der Stuttgarter Zeitung erschienene Artikel einen lebendigen Einblick in die im Sommer geöffneten Stadtteilbibliotheken im Stuttgarter Norden.

1.7.2013
nach jplie
4 Kommentare

Zu geringe Wahlbeteiligung beim ersten Kasseler Bürgerentscheid

Nur 16 % der Wahlberechtigten stimmten über die Zukunft von drei Stadtteilbibliotheken ab. Die Stadtteilbibliotheken in Bad Wilhelmshöhe, Kirchditmold und Fasanenhof stehen wegen der Teilnahme der Stadt am kommunalen Rettungsschirm des Landes auf der Streichliste. [via Main-Netz] Von jenen, die … Weiterlesen

5.6.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Umzug der Stadtteilbibliothek Gelsenkirchen-Horst

Umzug der Stadtteilbibliothek Gelsenkirchen-Horst

Am 11. Juni soll Wiedereröffnung am neuen Standort in der Vorburg Schloss Horst sein. Die Bibliothek ist zusammen mit dem Bürgercenter in der sanierten Vorburg untergekommen. Am neuen Standort werden vor allem viele Arbeitsplätze angeboten. [via Der Westen]

4.6.2013
nach jplie
1 Kommentar

Hochwassergefahr für Bibliotheken

Manche Bibliotheken werden geräumt, wie beispielsweise das Untergeschoss der Bibliothek in Dresden-Laubegast. Derzeit ist noch wenig zu lesen, die Kolleginnen und Kollegen haben gerade anderes zu tun, als Meldungen zu produzieren. Von der Bibliothek des Lentos Kunsmuseums Linz gibt es via … Weiterlesen

3.5.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Demo für den Erhalt der Bücherei

Demo für den Erhalt der Bücherei

Rund 80 Bürger haben in Krefeld für den Erhalt der Zweigstelle der Mediothek in Uerdingen demonstriert. Am 7. Mai soll im Rahmen der Haushaltskonsolidierung das „Aus“ für die Zweigstelle beschlossen werden. Nun fand sich im Bezirksrat eine Mehrheit für den Erhalt … Weiterlesen

2.4.2013
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Reduzierung der Öffnungszeiten in Berliner Bezirksbibliotheken

Reduzierung der Öffnungszeiten in Berliner Bezirksbibliotheken

Der Tagesspiegel [via lsr-Landingpage] beschreibt die Personaleinsparungen in Berliner Bezirksbibliotheken und die Reduzierungen der Öffnungszeiten. Es wird befürchtet, dass dies eine Vorstufe für Schließungen darstellen könnte. Wie zur Bestätigung: In Spandau – so mein-spandau.info [via lsr-landingpage] – wird überlegt, eine … Weiterlesen