netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

1.2.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Bibliothekseinrichtung: Empfehlungen und Realität

Bibliothekseinrichtung: Empfehlungen und Realität

Ein Artikel des Traunsteiner Tagblatts berichtet sehr schön über die Überlegungen der Einrichtung einer neuen Bibliothek in Bischofswiesen, über die Empfehlungen der Bayerischen Staatsbibliothek (sprich: der Fachstelle, die deser angegliedert ist) und was – nach Fläche, Bestand, Ausstattung etc. – … Weiterlesen

4.8.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Schwierigkeiten bei der Betreuung der Schulbibliothek

Schwierigkeiten bei der Betreuung der Schulbibliothek

Eine Bibliothekarin hat mehrere Jahre eine Schulbibliothek in Knittlingen erfolgreich betreut – möchte jetzt aber dafür bezahlt werden. Der Stadt ist selbst eine 400 Euro-Beschäftigung zu viel. Es ist aber keine andere (ehrenamtliche) Lösung in Sicht, weswegen die erreichten Standards … Weiterlesen

13.3.2009
von Lambert Heller
1 Kommentar

Mit Word und BibTeX in vielen Stilen zitieren – schon lange kein Problem mehr

Martin de la Iglesia (er arbeitet an der Informationsvermittlungsstelle des Max-Planck-Instituts für Biochemie in Martinsried) hat mich via Twitter netterweise auf einen nicht unwesentlichen sachlichen Fehler in meinem netbib-Artikel RefWorks – Kollaborative Netze per Campuslizenz? hingewiesen. Dort schrieb ich im … Weiterlesen

1.3.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Konzept für Kooperation mit Schulbibliotheken

Konzept für Kooperation mit Schulbibliotheken

Ein einheitlicher Standard für Schulbibliotheken, die meist von Ehrenamtlichen gemeinsam betreut werden, soll in Wedel entwickelt werden: Die Stadtbücherei möchte in Kooperation mit den Schulbibliotheken eine einheitliche Katalogisierung und Präsentation der Medien herbeiführen. Der Weg dorthin ist schwierig, soll aber … Weiterlesen

8.11.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Unterstützung vom Träger

Unterstützung vom Träger

Der Standard der Bibliotheken in Neunkirchen-Seelscheid soll gewahrt bleiben, obwohl das Ausscheiden der Leiterin der Bücherei Seelscheid personelle Probleme mit sich bringt. Der Träger aber ist sich der Wichtigkeit von Bibliotheken sicher: „Andere Kommunen setzten Schwerpunkte bei Veranstaltungen mit bekannten … Weiterlesen