netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

29.6.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Konstanzer Studierende fordern Rückgabe der Studiengebühren

Konstanzer Studierende fordern Rückgabe der Studiengebühren

Eingeschränkte Lehre und Studium wegen asbestverseuchter Universitätsbibliothek werden kritisiert, insbesondere fehlende Arbeitsplätze und schlechter Zugriff auf Nachschlagewerke. [via Südkurier]

22.8.2007
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Rechenschaft über Campus-Maut

Rechenschaft über Campus-Maut

Der suedkurier.de berichtet über die lobenswerte Massnahme der HTWG Konstanz, die Verteilung der Studiengebühren aufzuschlüsseln: Vorreiter im Land: Als eine der ersten Hochschulen im Land hat die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) am Wochenende einen vollständigen Bericht über … Weiterlesen

24.6.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ã?ffnungszeiten erweitert, IK-Stelle geschaffen

Ã?ffnungszeiten erweitert, IK-Stelle geschaffen

In Ingolstadt hat die FH mit Studiengebührenmitteln die Ã?ffnungszeiten der FH-Bibliothek ausgeweitet, ausserdem wurde eine neue Stelle für InformationskompetenzmaÃ?nahmen und die Homepage geschaffen. [via Donaukurier]

11.6.2007
von Christian Spließ
Kommentare deaktiviert für Der Netbib-Podcast – Ausgabe 30

Der Netbib-Podcast – Ausgabe 30

Die Themenübersicht Feedback Diesmal kein Feedback. Themen der letzten Woche 0:53 – Deakzession 1:42 – Neuer Bücherbus in Frankfurt 2:59 – Studiengebühren in Hessen 3:56 – Neues Weblog „Nachrichten für OB in NRW“ 5:08 – Ein Tag im Leben des … Weiterlesen

5.6.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Studiengebühren in Hessen

Studiengebühren in Hessen

In Hessen wollen die Hochschulen scheint’s die im WS erstmals eintreffenden Gebühren „vorfinanzieren“, meldet der Main-Rheiner. Der Minister rechnet mit mehr Akzeptanz, wenn die Studierenden die Verbesserung der Bedingungen erst einmal erfahren. Dazu gehört auch eine bessere Ausstattung der Bibliotheken.

22.5.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Konkurrierende Verwendungszwecke für Studiengebührenmittel

Konkurrierende Verwendungszwecke für Studiengebührenmittel

Ein warmer Geldsegen ergieÃ?t sich auf die Hochschulbibliotheken in Bundesländern, wo Studiengebühren eingeführt wurden. Oder doch nicht? – Ein Artikel im Online-Spiegel zeigt die vielen konkurrierenden Verwendungszwecke.

23.2.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Studiengebühren, Zwischenbilanz

Studiengebühren, Zwischenbilanz

Die ZEIT versucht eine Zwischenbilanz der Verwendung von Studiengebühren zu ziehen, bietet allerdings keine quantitativen Zahlen darüber, welcher Teil der Gebühren wirklich für den geplanten Zweck – beispielsweise Erhöhung der Bibliotheksetats – ausgegeben wird.

3.1.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Studiengebühren verheizen und verbuddeln

Studiengebühren verheizen und verbuddeln

In der Hochschullandschaft sind Baden-Württemberg und Bayern den anderen Bundesländern voraus. Echt! So auch bei der Verwendung von Studiengebühren: Kam in Freiburg zum ersten Mal die Verwendungsart „Heizung aus Studiengebühren bezahlen“ ins Gespräch, stellt sich nun hinaus, dass auch in … Weiterlesen