netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

20.5.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für „Bibliothek Südtirol“

„Bibliothek Südtirol“

11 hauptamtlich und 13 ehrenamtlich geführte Bibliotheken, die die Qualitätsprüfung erfolgreich bestanden hatten, bekamen nun von der Landesrätin ein Zertifikat überreicht. Drei Jahre bleibt das Zertifikat gültig, danach gibt es eine erneute Prüfung der Qualität (Audit). Die Landesrätin wertete die … Weiterlesen

17.3.2011
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Die Schulbibliothek. Nie mehr ohne

Die Schulbibliothek. Nie mehr ohne

Heute Morgen sind wir mit 50 Personen zur Leipziger Buchmesse aufgebrochen 🙂 heißt es auf der Facebook-Präsenz des Bibliotheksverbandes Südtirol. Unter anderem in Richtung des Standes Die Schulbibliothek. Nie mehr ohne, wie man anhand des „Stundenplanes“ feststellen kann. Das ist … Weiterlesen

31.5.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Zertifizierte Bibliotheken in Südtirol

Zertifizierte Bibliotheken in Südtirol

26 Bibliotheken wurden in den letzten anderthalb Jahren in Südtirol zertifiziert, meldet stol.it. [der Tipp zum Artikel kam via twitter-user vega75] Also ein bisschen mehr als in Sachsen-Anhalt [vgl. Kommentare], vielleicht auch mit weniger Aufwand? Wer weiß? Jedenfalls läßt sich … Weiterlesen

19.5.2010
nach jplie
Kommentare deaktiviert für „Lesebrücke“ zwischen Südtirol und Tirol

„Lesebrücke“ zwischen Südtirol und Tirol

Die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck und das Amt für Bibliotheken und Lesen in Bozen veranstalten im nächsten halben Jahr unter dem Motto „read and win einen Lesewettbewerb für Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren. [via Österreich … Weiterlesen

28.4.2009
nach jplie
1 Kommentar

200 Experten für Leseförderung und Schulbibliotheken ausgebildet

Solche Verhältnisse würde man sich in Deutschland wünschen: An fast allen Schulen der Autonomen Provinz Bozen Südtirol gibt es ausgebildete Kräfte für die Schulbibliotheken. Seit 2006 gab es vier Lehrgänge, deren Teilnehmer in 240 Stunden „Leseförderung, Bibliotheksdidaktik, Umgang mit den … Weiterlesen

25.4.2009
nach jplie
Kommentare deaktiviert für 200 Experten für Leseförderung und Schulbibliotheken ausgebildet

200 Experten für Leseförderung und Schulbibliotheken ausgebildet

Solche Verhältnisse würde man sich in Deutschland wünschen: An fast allen Schulen der Autonomen Provinz Bozen Südtirol gibt es ausgebildete Kräfte für die Schulbibliotheken: Seit 2006 gab es vier Lehrgänge, deren Teilnehmer in 240 Stunden „Leseförderung, Bibliotheksdidaktik, Umgang mit den … Weiterlesen

25.1.2009
nach jplie
Kommentare deaktiviert für Entwicklungen im Südtiroler Bibliothekswesen

Entwicklungen im Südtiroler Bibliothekswesen

Der Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement der Hochschule der Medien in Stuttgart hatte am 14.01. Studierende, Professoren, Mitarbeiter sowie Kollegen aus der Praxis zu einem „Südtiroltag“ eingeladen. Die angereisten Vertreter des Amts für Bibliotheken und Lesen, der Südtiroler Landesbibliothek Tessmann sowie … Weiterlesen