netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

2.5.2008
von jplie
2 Kommentare

Asbest in Bielefeld nachgewiesen, aber (noch) nicht in Bibliothek

In der Bielefelder Universität wurde jetzt erstmals Asbest nachgewiesen. Die bisher auf Verdacht geschlossenen Teilbibliotheken scheinen bis jetzt nicht betroffen zu sein: Weitere, nicht belastete Proben lassen die Verantwortlichen nur leicht aufatmen. In den Teilen C (Bibliothek), K 4, N … Weiterlesen

22.4.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für UB Bielefeld schlieÃ?t wegen Asbest vorsorglich Teilbestände

UB Bielefeld schlieÃ?t wegen Asbest vorsorglich Teilbestände

Gebäude, die in einer bestimmten Periode gebaut wurden, unterliegen einem hohen Asbestrisiko. Bibliothekarinnen/Bibliothekare können ein Lied davon singen, wieviele Umzüge in Ausweichquartiere und wieder zurück dadurch notwendig wurden. Derzeit trifft es die UB Bielefeld, welche verschiedene Standorte erstmal vorsorglich geschlossen … Weiterlesen

25.7.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für Audioführungen in Teilbibliothek der FU Berlin

Audioführungen in Teilbibliothek der FU Berlin

„Die nach den Plänen des britischen Architekten Sir Norman Foster gebaute Philologische Bibliothek der FU Berlin bietet seit neuestem Audioführungen durch das Gebäude.“ [via taz] Vergleiche auch die Homepage der betreffenden Bibliothek.