netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

4.1.2016
von jplie
Kommentare deaktiviert für 10 aus 122: beliebte CILIP-Blogeinträge aus dem Jahr 2015

10 aus 122: beliebte CILIP-Blogeinträge aus dem Jahr 2015

„We have collected together the 10 most popular blogs published on the CILIP website in 2015 (based on the number page views). We published 122 blog posts on the CILIP website last year to encourage discussion about important topics affecting … Weiterlesen

6.10.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für für Neuigkeiten-Junkies

für Neuigkeiten-Junkies

NewsTweetr sammelt Nachrichten, die auf Twitter in diesem Moment diskutiert werden. Und die dazugehörigen Tweets. Ein ziemlich praktisches Werkzeug um sich über die zur Zeit gerade diskutierten Themen auf Twitter zu informieren, ist Twitter News. Anders als bei den Trends … Weiterlesen

21.8.2009
von jplie
2 Kommentare

Neue Leiterin bringt neue Themen in Veranstaltungsprogramm

In der Tammer Gemeindebücherei bietet das Veranstaltungsprogramm der zweiten Jahreshälfte neue Themen. Die neue Leiterin will das Image der Bibliothek als einem Ort für lebenslanges Lernen etablieren. Auch Leseförderung soll in diesem Rahmen als neues Thema implementiert werden. [via Bönnigheimer … Weiterlesen

1.8.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Wellness als Ferien-Bibliotheksthema

Wellness als Ferien-Bibliotheksthema

Büchertipps zu den Themen „bewusster leben“, „es sich gut gehen lassen“ etc. verbunden mit Hinweis zu den Öffnungszeiten. Eine gute Kooperation liechtensteinischer Bibliotheken mit dem Amt für Gesundheit zum Thema Wellnes in den Ferien: Die Presseerklärung gespickt mit Büchertipps und … Weiterlesen

24.7.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Neuanfang in Leichlingen

Neuanfang in Leichlingen

Am 1. September beginnt in der Leichlinger Bibliothek eine neue Leitering sowie eine weitere neue Mitarbeiterin ihren Dienst. Die Leiterin muss sich in viele Themen einarbeiten, Führung des Bibliotheksteams, Neubau, Kontakte zum Förderverein. [via Rheinische Post]