netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

27.3.2012
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Library Survey 2011 for TUM Scientists

Library Survey 2011 for TUM Scientists

Ich weiß nicht, warum die Umfrage und die Ergebnisse in englischer Sprache sind (eine deutsche Version ist mir nicht untergekommen), aber die Umfrage der Technischen Universitätsbibliothek München wird auch im neuen Bibliotheksdienst 46 (2012)  in einem Aufsatz von Agnes Geißelmann … Weiterlesen

15.6.2011
von jplie
2 Kommentare

Umfrage: Gute Arbeit in Bibliotheken (2)

Ich hieve diesen Kommentar von „Ausleihe“ (vielen Dank dafür) einfach mal in einen Beitrag, weil er nämlich sonst verschwindet. Er (der Kommentar) bezieht sind auf einen ursprünglichen Beitrag von mir, den er/sie (die/der Kommentarschreiberin) zu Recht kritisiert: „Manchmal lohnt die … Weiterlesen

8.4.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Umfrage vor Einführung der „digitalen Zweigstelle“

Umfrage vor Einführung der „digitalen Zweigstelle“

Die Stadtbibliothek Siegburg macht unter ihren Lesern/Leserinnen eine Umfrage bezüglich der Akzeptanz des Ankaufs einer elektronischen Zweigstelle und fragt auch, ob man bereit wäre, dafür eine Jahresgebühr von 15 € oder eine Leihgebühr von 1 € für alle Medien in … Weiterlesen

27.1.2011
von jplie
2 Kommentare

Umfrage: Gute Arbeit in Bibliotheken

Derzeit wird nochmal geworben für die ver.di-Umfrage, auf die infobib schon Anfang Dezember hingewiesen hatte. Im Artikel wurde die Kritik geäußert, dass zwar versprochen wird, das zu anonymisieren, die Umfrage aber nicht anonym ist. – Für mich genügt schon der … Weiterlesen

10.5.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Gedruckte Lehrbücher

Gedruckte Lehrbücher

Wie medinfo berichtet, werden gedruckte Lehrbücher nach einer Umfrage der bayrischen wissenschaftlichen Bibliotheken anscheinend bei den Studierenden doch nicht so klar bevorzugt, wie man dachte. Interessant die Feststellung von Oliver: Dabei werden Mehrwerte wie Interaktivität und Personalisierungsfunktionen, wie sie immer … Weiterlesen

10.2.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Umfrage zur Schliessung einer Stadtteilbibliothek

Umfrage zur Schliessung einer Stadtteilbibliothek

Die Mitteldeutsche Zeitung hat eine Umfrage zur Schliessung der Stadtteilbibliothek in Zeitz-Ost durchgeführt: 148 Anrufer nahmen am Dienstag an der MZ-Telefonumfrage teil, 140 von ihnen beantworteten die Frage „Sind Sie dafür, dass die Zweigbibliothek im Haus der Dienste erhalten bleibt“ … Weiterlesen

20.11.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Twitter an deutschen Hochschulbibliotheken

Twitter an deutschen Hochschulbibliotheken

Die Bachelor-Arbeit von Galina Pfeifer, die Ergebnisse einer Umfrage zur Twitter-Nutzung an deutschen Hochschulbibliotheken, an der sich 125 Bibliotheken beteiligten, ist jetzt online: Twitter an deutschen Hochschulbibliotheken – Pfeifer, Galina. Zum Zeitpinkt der Umfrage waren nur sehr wenige Bibliotheken aktive … Weiterlesen

5.9.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Brainstorming für Traumbibliothek

Brainstorming für Traumbibliothek

In Potsdam hat die Landes- und Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Stadtjugendring die Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter zu einer Umfrage „Deine Traumbibliothek“ aufgerufen. 300 antworteten und stellten sich die Kinderbibliothek vor allem als Aufenthaltsort und Treffpunkt vor, wie aus … Weiterlesen

14.7.2009
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

unterstützenswertes Forschungsvorhaben

Oliver berichtet auf medinfo über ein Forschungsvorhaben und bietet dazu ein Umfrage an, die das (Sozial)Verhalten von Bibliothekswesen erhellen soll. Dazu soll in einer dreijährigen Studie die individuelle Charakterstruktur von Bibliothekaren erforscht werden, um kustomisierte und optimisierte Motivationsfördermaßnahmisierungen zu entwickeln. … Weiterlesen

27.5.2009
von Edlef Stabenau
3 Kommentare

Umfrage zu bibliothekarischen Fachblogs

Ich hätte fast vergessen auf diese Umfrage hinzuweisen, die relativ kurz ist und sich an die bibliothekarische Fachwelt richtet: im Rahmen meiner Diplomarbeit im Studiengang Bibliothekswesen an der Fachhochschule Köln möchte ich herausfinden, in welchem Maße das Angebot der deutschen … Weiterlesen

6.5.2009
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

Kundenorientierung in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland

Eine Umfrage, die das Thema Kundenorientierung in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschlandbehandelt, ist auf jeden Fall eine unterstützenswerte Sache. Ich könnte mir vorstellen, das dort interessante Ergebnisse herauskommen. Wir erinnern uns ja u.a. an die ÖB ohne Katalog… Diese Umfrage richtet … Weiterlesen

3.4.2009
von jplie
Kommentare deaktiviert für Nutzerumfrage in Öffentlicher Bibliothek

Nutzerumfrage in Öffentlicher Bibliothek

Die Mitarbeiterinnen der Gräfenhainichener Stadtbibliothek erhalten von ihren Lesern ein großes Lob. Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet, dass der Kulturausschuss über die Ergebnisse der Umfrage beraten wird. Der größte Wunsch der Leser/innen? Mehr Öffnungszeiten.

30.3.2009
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Sieg! Kampf gegen Copyrightpiraten erfolgreich!

Sieg! Kampf gegen Copyrightpiraten erfolgreich!

Oliver spekuliert auf medinfo, wie die Pressemitteilung Elsevier And Thieme Publishers Secure Victory Against International Digital Pirates zu verstehen ist: Existiert etwa eine geheime weltweite Kopier- und Binde-Industrie, die fleissig an den Profiten der Verleger knabbert? Oder sind etwa die … Weiterlesen

4.9.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Fragebogen für Leser/innen und Nicht-Leser/innen

Fragebogen für Leser/innen und Nicht-Leser/innen

Die Gemeindebibliothek Isernhagen macht eine Umfrage bei Leserinnen und Nicht-Lesern, bei Kindern (13 Fragen) und Erwachsenen (16 Fragen), was sie sich von einer Bücherei erwarten. [via Altkreis-Zeitung] Die Fragebögen sind auf der Seite der Gemeindeverwaltung herunterzuladen, so kann man sich … Weiterlesen

12.8.2008
von Edlef Stabenau
2 Kommentare

Katalog 2.0 und Nutzererwartungen

Fabienne hat eine sehr umfangreiche Präsentation auf Slideshare abgelegt, hier hat sie schon mal die Ergebnisse ihrer noch nicht veröffentlichten Masterarbeit zusammengefasst. Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der nächsten Generation Nach dem ersten schnellen Durchbrowsen bin ich sehr angetan und … Weiterlesen