netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

17.8.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Dienstleistungen mit ORCID

Dienstleistungen mit ORCID

„Ist das Nutzerprofil mit einer ORCID iD versehen, so werden auch alle Veröffentlichungen der Forschenden automatisiert mit dieser ORCID versehen und es bedarf keinerlei weiterer Aktionen seitens der Forschenden.“ Aus einem Interview mit dem Open Access-Beauftragten der Uni Regensburg zum … Weiterlesen

20.3.2015
von jplie
1 Kommentar

Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt bietet keine Kopierer mehr an

Seit Januar sind die Kopiergeräte durch Aufsicht-Scanner ersetzt worden. Das Volumen der Papierkopien war zuvor kontinuierlich gesunken. – Per Stick oder per Versenden können die Nutzer die digitalen Kopien mitnehmen. Acht Scanner stehen den Nutzern der ULB Darmstadt zur Verfügung. … Weiterlesen

11.1.2015
von jplie
1 Kommentar

Hathitrust kann weiter gescannte Bücher zeigen

"@TrishHepworth: Hathitrust-Buchdigitalisierung bleibt erlaubt. Authors Guild gibt auf. https://t.co/SX1KsWjwCt @Techdirt #copyright — Armin Talke (@ArminTalke) January 11, 2015 Update: Wichtige Ergänzung/Richtigstellung des Sachverhalts unten im Link des Kommentars!

21.12.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Eine kleine Presseschau

Eine kleine Presseschau

In Stuttgart sieht die Württembergische Landesbibliothek einem engen Zeitplan ohne Pufferzonen für den Erweiterungsbau entgegen. [via Stuttgarter Zeitung] In einer Bildergalerie bei der Deutschen Welle erzählt eine amerikanische Journalistin, die schon lange hier lebt, über das Verhältnis von Deutschen zu … Weiterlesen

18.2.2014
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Dammbruch in Leipzig

Dammbruch in Leipzig

Um es zu relativieren: Es sind einige BenutzerInnen der Universitätsbibliothek Leipzig der Meinung, bei der Aufhebung der Garderobenpflicht handele es sich um einen Dammbruch. In den Kommentaren zum Blogbeitrag wird jedenfalls heftig diskutiert, einige befürchten sogar eine Stadt(teil)bibliotheksatmosphäre! Piazza d’ … Weiterlesen

22.7.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Berndt Dugall geht in Ruhestand

Berndt Dugall geht in Ruhestand

25 Jahre war er Direktor der Frankfurter Universitätsbibliothek. Neben diesem Posten, auf welchem er mannigfaltige Reformen durchführte, hatte er viele Funktionen im deutschen, aber auch im internationalen Bibliothekswesen inne. [via Frankfurter Rundschau. Von der Abschiedsfeier berichtet frankfurt-live.com]

5.4.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Zwei Beiträge über die neue ULB Darmstadt

Zwei Beiträge über die neue ULB Darmstadt

Von Kritik bezüglich Schall und fehlenden Schließfächern berichtet ein Artikel im Darmstädter Echo. Ein anderer Artikel im selben Blatt berichtet vom Tagesablauf in der neu eröffneten 24/7-Bibliothek.

14.2.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für Sperrung aus Brandschutzgründen

Sperrung aus Brandschutzgründen

Die ULB Bonn hatte zunächst die Arbeitsplätze aus Brandschutzgründen gesperrt, netterweise stellte sich dann heraus, dass das ein Mißverständnis war. Die Studierenden in der Klausurenphase können aufatmen. [via Generalanzeiger]

25.1.2013
von jplie
1 Kommentar

Symposium zur Restitution in der UB Giessen

Gestern fand eine Tagung zum Thema NS-Raubgut statt. Der Gießener Anzeiger wies auf eine parallel stattfindende Ausstellung hin und die Welt schrieb ausführlicher zum Thema und zur Praxis in Giessen und Marburg. Auf der Homepage der UB ist das Tagungsprogramm einzusehen. … Weiterlesen