netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

30.8.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für The New Nordic international tour #cyc4lib

The New Nordic international tour #cyc4lib

„The New Nordic international tour in 2015! — 1-10 September 2015, the Cycling for libraries-unconference will be taking librarianship on the move for the fifth time. The theme is New Nordic and the tour will take us from the fjords … Weiterlesen

5.6.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für #cyc4lib The New Nordic international tour in 2015!

#cyc4lib The New Nordic international tour in 2015!

„1-10 September 2015, the Cycling for libraries -unconference will be taking librarianship on the move for the fifth time. The theme is New Nordic and the tour will take us from the fjords of Oslo in Norway, along the west … Weiterlesen

7.5.2015
von jplie
Kommentare deaktiviert für #bib9

#bib9

Es gibt tolle Neuigkeiten für euch: Das Bibcamp 2016 wird in #Stuttgart stattfinden! #bib9 #bib8 — BibCamp (@bibcamp) May 5, 2015

6.8.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Cycling for libraries ist gestartet

Cycling for libraries ist gestartet

Déjà des idées innovantes: le triporteur, compagnon idéal des bibliothèques de rue? #cyclobiblio #cyc4lib pic.twitter.com/28Kk5a4lZp — mam_beziers (@mam_beziers) August 6, 2014 Définitivement paré pour la route ! #cyc4lib #cyclobiblio pic.twitter.com/JAz3yBjVRx — mam_beziers (@mam_beziers) August 6, 2014

5.8.2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für Morgen beginnt Cycling for Libraries 2014

Morgen beginnt Cycling for Libraries 2014

Cycling for Libraries 2014 tour Montpellier-Lyon is about to begin. Let´s all unconference successfully! #cyc4lib @cyc4lib — Lauri Holopainen (@LHolopainen) August 5, 2014 Informmationen über die Homepage der rollenden Unkonferenz sowie über das Twitter-Schlagwort („hashtag“) #cyc4lib.

22.3.2013
von jplie
Kommentare deaktiviert für <frei>tag 2013, jetzt

<frei>tag 2013, jetzt

Nachdem in Libreas die letzten Wochen immer wieder (man könnte sagen: täglich) Einträge zu einer Unkonferenz waren, die jeweils mit dem Foto einer Karte garniert wurden, findet sie jetzt doch glatt statt: „Die nächste Unkonferenz des LIBREAS-Vereins wird am 22.03.2013 … Weiterlesen

17.8.2012
von jplie
1 Kommentar

Der frei<tag> hat begonnen

frei<tag> ist eine Unkonferenz, was bedeutet, dass der Ablauf von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gemeinsam bestimmt wird. Der vorgeschlagene Ablauf – welcher auch zu Beginn der Veranstaltung gemeinsam angenommen oder verändert werden kann – findet sich hier. Teilnehmen kann jeder, … Weiterlesen

30.12.2010
von jplie
Kommentare deaktiviert für Cycling for Libraries

Cycling for Libraries

An international cycling congress for librarians and library lovers. Copenhagen to Berlin 28th May-7th June 2011! Informationen über die Unkonferenz finden Sie auf der Homepage des Kongresses oder auf der Fanpage bei Facebook! (Edlef hatte schon einmal drauf hingewiesen, ist … Weiterlesen

17.12.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Überzeugungsarbeit für das BibCamp

Überzeugungsarbeit für das BibCamp

Fast alle, die schon ein BibCamp oder eine ähnliche Unkonferenz besucht haben, brauchen natürlich nicht von den Vorzügen so einer etwas anderen Tagung überzeugt werden. Etwas schwieriger ist es schon, wenn man die Vorgesetzten davon überzeugen möchte,  für den Besuch … Weiterlesen

22.7.2010
von Edlef Stabenau
Kommentare deaktiviert für Cycling for libraries

Cycling for libraries

Eine grossartige Idee, sozusagen eine Unkonferenz auf Rädern ist Cycling for libraries – librarians on wheels!. I would like to invite you and your library colleagues to a different and exciting cycling trip from Copenhagen to Berlin in spring-summer 2011 … Weiterlesen

18.5.2008
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

BibCamp 2008

Die Organisatoren des BibCamp 2008 haben mit der sehr professionell durchgeführten Veranstaltung einen hohen MaÃ?stab gesetzt. Es ist alles wunderbar gelaufen, die Diskussionen und Blöcke haben viel Spass gemacht, sehr gut war natürlich auch, dass sich einige NichtbibliothekarInnen eingefunden hatten. … Weiterlesen