netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

15.1.2014
von OS
Kommentare deaktiviert für Auch jüngere Spanierinnen und Spanier lesen noch auf Papier

Auch jüngere Spanierinnen und Spanier lesen noch auf Papier

Eine kleine Buchhandlung in Valencia wird von levante-emv.com portraitiert. Die Buchhändler berichten von Ihrer Erfahrung, dass Papier und Elektronik sehr wohl miteinander leben können, da auch die 25 bis 40 Jahre alten Menschen sehr wohl lesen. Auch der Buchhandel könne … Weiterlesen

13.8.2013
von OS
Kommentare deaktiviert für Strandbibliothek

Strandbibliothek

In Valencia kann man an 3 Stränden von 10 bis 19 Uhr Bücher entleihen. Der Dienst „Bibliomar“ bietet Kinder- und Jugendbücher sowie Klassiker und auch Braille-Brücher für Blinde an. Via levante-emv.com.

10.7.2013
von OS
Kommentare deaktiviert für Reduzierte Öffnungszeiten reduzieren Zahl der Nutzer

Reduzierte Öffnungszeiten reduzieren Zahl der Nutzer

In Valencia hat die „Biblioteca Pública de Valencia“ ihre Öffnungszeiten zum 1. März 2012  reduziert. Nun schließt sie von 14 bis 17 Uhr. Die Nutzerzahl ging drastisch zurück, um mehr als 22%. Die Zahl der Ausleihen hingegen verringerte sich nur … Weiterlesen

31.3.2011
von OS
Kommentare deaktiviert für Hygienisches Umblättern

Hygienisches Umblättern

Ein Arbeitsloser aus Sollana (Valencia) hat ein Hilfsmittel erfunden, mit dem die Finger hygienisch anfeuchtet werden können, damit man Zeitungsseiten leichter umblättern kann. Insbesondere in Bars – sicher auch in Bibliotheken – wird damit ein Beitrag zur gesundheitlichen Vorbeugung geleistet… … Weiterlesen

12.7.2010
von OS
Kommentare deaktiviert für Fotosammlung der Biblioteca Valenciana

Fotosammlung der Biblioteca Valenciana

Die Bibliothek der Autonomie Valencia – Biblioteca Valenciana – (ihre Funktion entspricht ungefähr einer deutschen Landesbibliothek) hat kürzlich ihren Bestand von über 400.000 Fotografien um weitere 400 Glasplatten mit Abbildungen vom Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts ergänzen … Weiterlesen

24.2.2010
von OS
Kommentare deaktiviert für Bibliofile Schätze in Valencia

Bibliofile Schätze in Valencia

In Valencia wurden bei der Durchsicht der Bestände des 1879 gegründeten „Ateneo Mercantíl“ bibliofile Schätze entdeckt, die man dort nicht vermutet hatte. In der Bibliothek dieser Händlervereinigung fanden sich kürzlich Manuskripte, Inkunabeln und alte Rechnungsbücher, u. a. von Klöstern, die … Weiterlesen

5.5.2008
von OS
Kommentare deaktiviert für 500.000 Besucher

500.000 Besucher

hatte die 39. (öffentliche) Buchmesse in Valencia. Die lokalen Buchhändler profitierten vom Sonnenschein (wie auch das Foto im Beitrag illustriert) und meldeten zufriedenstellende Umsätze. (Via Levante-EMV)