netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

19.7.2017
von jplie
Kommentare deaktiviert für Dissertation zum Ende des DBI II

Dissertation zum Ende des DBI II

Durch einen Beitrag von Willi Bredemeier bin ich auf die ausführliche Rezension von Karsten Schuldt auf Libreas zur Dissertation über das Ende des DBI aufmerksam geworden. (Wir hatten darauf hingewiesen) Ich finde nicht, dass das ein bibliothekarischer Phantomschmerz ist, dass … Weiterlesen

14.1.2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für Vascoda abgeschaltet

Vascoda abgeschaltet

@vascoda schreibt: „Das vascoda-Portal ist jetzt offline.“ Password bietet eine Übersicht über die verschiedenen Zugänge zu den verbleibenden Services von Vascoda. Vascoda selbst schreibt: „Bitte passen Sie ggf. Ihre Bookmarks und Verweise auf vascoda an. Beachten Sie ebenfalls, dass mit … Weiterlesen

16.12.2010
von jplie
1 Kommentar

Zeitungs-ähnliche Seiten mit paper.li erstellen, Beispiel Vascoda u.a.

Für sich selbst, aber auch für andere oder auch als Dienstleistung einer Bibliothek kann man mit Hilfe von paper.li zeitungsähnliche Seiten erstellen. Quelle der Einträge sind ausgewählte Twitter- oder Facebook-Accounts. Paper.li sammelt und strukturiert die Informationen dabei ähnlich wie Tabbloid, … Weiterlesen

24.5.2010
von Anne Christensen
15 Kommentare

vascoda: Außer Spesen doch was gewesen

Das ankündigte Ende von vascoda erntet hier bei netbib und in vielen Kaffeepausen auf einschlägigen bibliothekarischen Zusammenkünften immer gern negative und mitunter sehr hämische Kommentare. Natürlich ist der Ärger darüber berechtigt, dass das viele Geld, das in die Förderung von … Weiterlesen

21.5.2010
von jplie
1 Kommentar

Das Ende von Vascoda, wie wir es kennen und nicht liebten

Wie lange ging es? Mehr als fünf Jahre? Jedenfalls wurde mit Macht und Suchmaschinentechnologie von FAST versucht, ein Metaportal für die Virtuellen Fachbibliotheken zu schaffen. Im neuesten Eintrag des Vascoda-Blogs wird wortreich das Aus beschrieben. Die zentrale Aussage ist am … Weiterlesen

21.1.2010
von jplie
1 Kommentar

„Die Bibliothekare müssen sich also neu erfinden …“ ?

Der Unternehmensberater Ehrhardt F. Heinoldt wagt auf der Konferenz Academic Publishing in Europe (APE) mit dem Future Lab einen Blick auf das wissenschaftliche Publizieren von morgen. Anregendes Interview im Börsenblatt mit angerissenen Themen wie Wissenschaftliches Publizieren, Communities, Vascoda und Zukunft … Weiterlesen

30.12.2007
von jplie
1 Kommentar

Vasco hier und Vasco da

Tut mir Leid, bei diesen Kunstwörtern kommt man einfach kreativ drauf. 😉 Jedenfalls hat infobib den Verdienst, zuerst auf einen Relaunch dieser Speerspitze des deutschen Bibliothekswesens namens Vascoda hingewiesen zu haben. Meine bisherige Erfahrung mit der Suche über Vascoda: Klarer … Weiterlesen

10.11.2006
von Edlef Stabenau
4 Kommentare

Vascoda

Stimmt das eigentlich, das Vascoda (arbeitet übrigens mit Frames…) die Abkürzung von „Vas costet das“ ist? Finde ich ziemlich unglaubwürdig :mrgreen:. Bei technorati findet man übrigens heute genau 32 deutschsprachige Treffer mit dem Suchwort vascoda, wovon sicher die Hälfte von … Weiterlesen