netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

13.4.2015
von Edlef Stabenau
1 Kommentar

revolutionäre Verlage

Aus dem Hause VDM entstammt auch der „revolutionäre Verlag“ OmniScriptum über den aktuell im uniSPIEGEL ein Beitrag erschienen ist. Ein Zitat daraus: Dieses Geschäftsmodell, das unweigerlich Tausende enttäuschte Leser produzieren muss, nennt Müller „überaus erfolgreich“

12.6.2009
von Edlef Stabenau
40 Kommentare

just say no: Publizieren bei VDM Verlag Dr. Müller…

Dale Askey berichtet in seinem Weblog über das anscheinend automatisierte „Herantrollen“ des VDM Verlag Dr. Müller an AutorInnen und rät dringend von einer Veröffentlichung dort ab. Auch Klaus Graf hat sich in der Vergangenheit schon mehrfach mit diesem Verlag, der … Weiterlesen