netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

29.6.2012
von jplie
Kommentare deaktiviert für Leseförderung einmal anders

Leseförderung einmal anders

Man könnte es geradezu volksbibliothekarisch nennen, was da bei Fleischmann.org in den News mit dem Link hinter „Wer liest, kommt früher raus“ steht, ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung, auf die ich hier mal nicht verlinke. Der Inhalt: Häftlinge können … Weiterlesen

2.10.2008
von jplie
Kommentare deaktiviert für Zuerst Volksbücherei mit Lesehalle, später städtische Bibliothek

Zuerst Volksbücherei mit Lesehalle, später städtische Bibliothek

Die Stadtbibliothek PöÃ?neck feierte mit einem groÃ?en Bibliotheksfest ihren 100. Geburtstag, der Bürgermeister wünschte weitere hundert Jahre nach dem Motto „Totgesagte leben länger“. [via Ostthüringer Zeitung]

1.6.2007
von jplie
Kommentare deaktiviert für 110 Jahre jung

110 Jahre jung

Die Stadtbibliothek Teltow wird 110 und die Märkische Allgemeine skizziert die Geschichte der Institution, welche als Volksbibliothek angefangen hat: Seit 1905 ist sie unter den Fittichen der Stadt und seit 1953 fachlich geleitet.